Senioren

Beiträge zum Thema Senioren

Soziales

Ehrenamtliche Gratulanten

Mariendorf. Die Sozialkommission Mariendorf-Süd sucht engagierte Menschen, die hochbetagten Bürgern zu Geburtstagen und Hochzeitsjubiläen gratulieren und sich dafür mindestens vier Stunden in der Woche Zeit nehmen. Zu den Aufgaben zählen Einkauf von Blumen oder Präsenten, Besuch der Jubilare zu Hause oder im Pflegeheim, Übergabe der Präsente im Namen des Bezirks und auf Wunsch auch Gespräche mit den Senioren. Im Augenblick finden die Ehrungen natürlich kontaktlos statt. Geboten wird den...

  • Mariendorf
  • 26.02.21
  • 14× gelesen
Kultur
Susanne Jakubzik organisiert Livekonzerte vor dem Balkon.

Lieder gegen den Corona-Blues
Mit Balkonkonzerten will Susanne Jakubzik vor allem Senioren eine Freude machen

Mit Balkonkonzerten will Susanne Jakubzik vor allem den Menschen in Seniorenresidenzen schöne und unvergessliche Momente bereiten. Heimbetreiber oder Wohnungsunternehmen können Künstler über Jakubziks Agentur „Sänger*in Berlin“ für ihre Bewohner buchen. „Die Leute waren so dankbar, vor allem die Älteren hatten Tränen in den Augen“, erinnert sich Susanne Jakubzik an den Sommer. Die 34-jährige Freiberuflerin macht für die Wohnungsbaugenossenschaft Neues Wohnen Hellersdorf seit Jahren die...

  • Buch
  • 10.12.20
  • 246× gelesen
Soziales

Präsente kaufen und gratulieren

Mariendorf. Die Sozialkommission Mariendorf-Süd sucht Ehrenamtliche, die sie bei der Ehrung von hochbetagten Menschen unterstützt. Die Helfer sollten mindestens vier Stunden in der Woche einsatzbereit sein. Die Aufgaben: Sie kaufen Blumen oder Präsente anlässlich von Geburtstagen oder Hochzeitsjubiläen ein, besuchen die Senioren zu Hause oder im Pflegeheim und übergeben die Geschenke in Namen des Bezirksamts. Geboten werden den Ehrenamtlichen eine jährliche Dankeschönfeier, regelmäßige...

  • Mariendorf
  • 09.10.20
  • 40× gelesen
WirtschaftAnzeige
Die Pflegegrad-Experten von Umsorgt im Alter stehen Ihnen beratend zur Seite.
2 Bilder

Umsorgt im Alter Aimé GmbH
Persönliche Begutachtung wieder möglich

Wichtig: Seit 1. Oktober 2020 sind wieder persönliche Begutachtungen durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) im Hausbesuch geplant. Auch der MDK Berlin-Brandenburg setzt umfangreiche Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus um. Entscheidend ist jetzt, Infektionsketten zu unterbrechen, das Fortschreiten der Pandemie zu verlangsamen und so eine Überforderung des Gesundheitssystems zu verhindern. Der MDK bittet die Versicherten und ihre Partner im Gesundheitswesen...

  • Treptow-Köpenick
  • 06.10.20
  • 368× gelesen
Kultur

Neue Kurse für Senioren

Mariendorf. Im Zeichen von China stehen die beiden Kurse, die das Rudolf-Wissell-Haus, Alt-Mariendorf 24, anbietet. Montags von 9 bis 9.45 Uhr kann Qi Gong ausprobiert werden, eine Bewegungsform, die Selbstheilungskräfte aktivieren soll und gut für Kreislauf, Wirbelsäule, Schultern, Rücken und Gelenke ist. Es ist möglich, die Übungen im Sitzen zu machen. Montags von 10 bis 10.45 Uhr sind Interessierte zu chinesischer Kalligraphie eingeladen, der Kunst des Schönschreibens. Hier geht es meditativ...

  • Mariendorf
  • 31.07.20
  • 68× gelesen
Soziales

Seniorenfreizeitstätte sucht Helfer

Mariendorf. Die Seniorenfreizeitstätte "Sorgenfrei" in der Markgrafenstraße sucht für mindestens vier Stunden in der Woche ab sofort ehrenamtliche Unterstützung. Das vielfältige Aufgabenspektrum umfasst (jeweils in Zusammenarbeit mit einer erfahrenen Fachkraft): Unterstützung bei Veranstaltungen, Küchentätigkeit, Hilfe bei Vor- und Nachbereitung von Gruppentreffen und Kursen sowie Gartenarbeit. Geboten werden regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen und eine kleine Aufwandsentschädigung. Vor Ort...

  • Mariendorf
  • 02.07.20
  • 127× gelesen
Blaulicht

Warnung: Falsche DRK-Mitarbeiter unterwegs

Betrüger sind einfallsreich, sie geben sich als Handwerker, Mitarbeiter des Ordnungsamts oder der Polizei aus, um Senioren um ihr Geld zu bringen. Aktuell sollen in Berlin Kriminelle unterwegs sein, die vorgeben, Mitarbeiter des DRK zu sein, um Einlass in Wohnungen von Senioren zu bekommen. Einer Seniorin sollen bereits 300 Euro gestohlen worden sein. Die Männer sollen mit falschen DRK-Ausweisen und Mitgliederlisten ausgestattet sein. Gudrun Sturm, Vorsitzende des Vorstands des DRK...

  • Charlottenburg
  • 25.03.20
  • 1.583× gelesen
Sport

Senioren suchen Tischtennisspieler

Mariendorf. In der Sporthalle an der Markgrafenstraße 19-24 trifft sich regelmäßig eine Seniorengruppe zum Tischtennis, immer freitags von 16 bis 18.30 Uhr. „Wir spielen aus Spaß an der Freude und suchen weitere Mitspieler im Seniorenalter“, erklärt Klaus-Dieter Schulz, der die Berliner Woche diesbezüglich um Hilfe gebeten hat. Wer sich der Gruppe anschließen möchte, erreicht ihn unter der Telefonnummer 706 28 34. PH

  • Mariendorf
  • 05.03.20
  • 30× gelesen
Wirtschaft
Menschen in Geldnot sollen Handlungsspielraum bekommen, bevor der Strom abgestellt wird.

Vorschlag der Neuköllner SPD erfolgreich
Bei Energieschulden nicht einfach den Strom abstellen

Menschen, die Energieschulden haben, soll nicht mehr an Freitagen oder vor Feiertagen der Strom oder das Gas abgestellt werden. Diese Idee stammt von der Neuköllner SPD. Jetzt hat das Abgeordnetenhaus einen entsprechenden Beschluss gefasst. Anfang 2020 soll er umgesetzt werden. Die gerade veröffentlichte Studie „Marktwächter Energie“ der Verbraucherzentrale gibt der Initiative recht. Sie stellt fest, dass Stromversorger oft nicht die Verhältnismäßigkeit prüfen, bevor sie den Hahn zudrehen. So...

  • Neukölln
  • 05.12.19
  • 267× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Tagespflege Aycapima

Tagespflege Aycapima: Hinter der Trabrennbahn hat seit Kurzem die Tagespflege eröffnet. Mariendorfer Damm 296 12107 Berlin, www.aycapima.de, Telefon: 62 72 50 04 Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mariendorf
  • 24.10.19
  • 50× gelesen
Verkehr

Das Alter als Unfallrisiko
Senioren sollten Fahrtüchtigkeit regelmäßig testen lassen

Ein Mann fährt rückwärts in eine Parklücke und übersieht, dass seine Frau hinter dem Auto steht. Sie stürzt. Der Mann steigt aus, vergisst aber, die Handbremse anzuziehen. Das Auto überrollt die Frau. Sie wird schwer verletzt. Der Mann wird durch die offene Fahrertür zu Fall gebracht und zieht sich ebenfalls Blessuren zu. Die traurige Pointe: Der Verursacher war 88, seine Frau 89 Jahre alt – was eine wichtige Erklärung dafür ist, dass es zu diesem Unfall kommen konnte. Ab einem gewissen Alter...

  • Mitte
  • 21.10.19
  • 1.175× gelesen
  • 11
  • 2
Kultur

Der Rosenhof lädt ein
Bauchredner-Show mit Mario Reimer

Mariendorf. Einen humorvollen Nachmittag kann man am 18. September im Rosenhof Zehlendorf und am 19. September im Rosenhof Mariendorf jeweils um 15.30 Uhr erleben. Der Comedy-Bauchredner Mario Reimer entzündet mit seinen Puppen Eddy, Coco, Mandy und Herr Schulz ein Feuerwerk an Gags und Dialogen. Der Eintritt beträgt pro Person zehn Euro. Anmeldung direkt im Rosenhof Zehlendorf (Winfriedstraße 6) unter der Rufnummer 705 50 59 13 und im Rosenhof Mariendorf (Kruckenbergstraße 1) unter der...

  • Mariendorf
  • 06.09.19
  • 17× gelesen
Soziales

Gitarrenkurse und Yoga für Senioren

Mariendorf. Die Seniorenfreizeitstätte „Sorgenfrei“, Markgrafenstraße 10, sucht neue Mitglieder für ihre Kursangebote. Immer dienstags von 13 bis 14.50 Uhr gibt es einen Yogakurs. Außerdem kommt jeden Mittwoch von 13.30 bis 15 Uhr sowie Freitag von 15 bis 16.30 Uhr der Gitarrenkurs zusammen. Wer sich anschließen möchte, meldet sich bitte zuvor unter Telefon 902 77 74 32 an. PH

  • Mariendorf
  • 07.05.19
  • 19× gelesen
Soziales
Prost! Das Bezirksamt sucht ehrenamtliche Gratulanten.

Blumen vom Bürgermeister
Ehrenamtsbüro sucht dringend weitere Freiwillige für den Gratulationsdienst

Das Sozialamt sucht weitere ehrenamtliche Mitarbeiter für den sogenannten Gratulationsdienst. Jeden Monat bekommen über 200 Senioren Briefe und Geschenke vom Bezirksamt und auf Wunsch Besuch von ehrenamtlichen Gratulanten. 150 Ehrenamtliche sind beim Bezirk registriert, die älteren Bürgern zu runden Geburtstagen oder Ehejubiläen gratulieren. Ab dem 85. Lebensjahr hat jeder Anspruch auf Besuch und Blumen vom Bezirksamt. Und wenn gewünscht, kommt sogar Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne)...

  • Mitte
  • 06.05.19
  • 773× gelesen
Kultur

Musikkurs für Menschen ab 55

Mariendorf. In der Seniorenfreizeitstätte Rudolf-Wissell-Haus, Alt-Mariendorf 24-26, wird ab sofort ein Musikkurs für Menschen ab 55 Jahren angeboten. Jeden Mittwoch von 11 bis 12 Uhr geht es um Lieder und Rhythmen aus Klassik und Pop, um Freude an Musik und Bewegung. Die Teilnahme ist kostenlos, jedoch nur nach Anmeldung per Mail an barbara.tzschaetzsch@ba-ts.berlin.de möglich. PH

  • Mariendorf
  • 22.10.18
  • 37× gelesen
Bauen
Stadträtin Christiane Heiß schaute bei den Senioren vorbei und testete die Bänke selbst.

Ein Platz zum Ausruhen
Senioren bekommen mit Bänken ihren Wunsch erfüllt

Für die Bewohner des Otto-Dibelius-Wohnstifts sind sie eine große Erleichterung. Zwei neue Sitzbänke sorgen dafür, dass sie sich beim Weg vom Einkaufen kurz ausruhen können. Wer wie Heinz Oldenburg bereits 92 Jahre alt ist, weiß, dass in diesem Alter auch kurze Strecken zu Fuß durchaus eine Herausforderung darstellen. Aus diesem Grund setzte er sich für neue Sitzbänke in der Nähe des Wohnstifts im Hausstockweg 57 ein. Die Grünen griffen das Anliegen in der BVV auf und stellten einen formellen...

  • Mariendorf
  • 03.07.18
  • 224× gelesen
Sport

Tanzkurse für Senioren

Mariendorf. Im Gemeindesaal der Evangelischen Kirchengemeinde Mariendorf, Friedenstraße 20, werden wieder regelmäßig Tanzkurse für Menschen ab 55 Jahre angeboten. Dabei dürfen sich sowohl Paare als auch Singles melden, die Freude an Bewegung in der Gemeinschaft haben. Getanzt werden verschiedene internationale Volkstänze. Die Treffen finden immer freitags von 10 bis 11 Uhr statt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Anmeldung unter weitere Informationen unter 91 56 23 23. PH

  • Mariendorf
  • 11.04.18
  • 23× gelesen
Soziales

Neuer Ratgeber für Senioren

Der Ratgeber für Senioren in Tempelhof-Schöneberg 2018 ist erschienen. „Gemeinsam in die Zukunft“ heißt der bewährte Ratgeber, der wieder Informatonen - auch zu den Ansprechpartnern der Seniorenarbeit im Bezirksamt – sowie über Veranstaltungen und Treffpunkte bietet, außerdem eine Karte aller Freizeitstätten. Auch weitere Treffpunkte, Einrichtungen für Bildung und Kultur, die Bürgerämter und Pflegestützpunkte wurden hier markiert. Wer möchte, kann sich ehrenamtlich engagieren – und findet hier...

  • Friedenau
  • 14.03.18
  • 113× gelesen
Wirtschaft

Tag der offenen Tür im Rosenhof

Berlin. Am Sonntag, 14. Januar, öffnen die Rosenhof Seniorenwohnanlagen in Mariendorf (Kruckenbergstraße 1) und Zehlendorf (Winfriedstraße 6) ihre Häuser für Besucher und Interessenten von 14.30 bis 17.30 Uhr zum Tag der offenen Tür. Infos: www.rosenhof.de. my

  • Zehlendorf
  • 08.01.18
  • 98× gelesen
Soziales
Eine Mitarbeiterin im Team Silbernetz beim Feiertagstelefon. Die Telefonisten bleiben bei den Gesprächen anonym.

Erfolgreicher Testlauf vom Silbernetz-Hilfstelefon für Senioren

360 mal wurde in dem achttägigen Probelauf vom 24. Dezember bis zum 1. Januar das Hilfetelefon unter 0800/47 08 090 gewählt. Endlich mal reden, jemanden haben, der zuhört. 24 Stunden lang war das Silbernetz-Team zwischen Weihnachten und Neujahr erreichbar. Nach drei Jahren Vorbereitung konnte Silbernetz-Initiatorin Elke Schilling das Hilfsprojekt probeweise an den Start bringen. Silbernetz, das Netz für vereinsamte oder isoliert lebende ältere Menschen, hat sein Vorbild in der britischen...

  • Wedding
  • 04.01.18
  • 475× gelesen
Soziales

Silbernetz-Hilfstelefon für Senioren startet Heilig Abend

Mit einem Feiertagstelefon vom 24. Dezember bis zum 1. Januar startet der Verein Silbernetz sein großes Hilfsprojekt für einsame ältere Menschen, die niemanden haben. Stille Nacht. Für die meisten sind die Weihnachtstage die Zeit im Jahr, um mal runterzukommen und im Kreise ihrer Lieben zu entspannen. Doch wer keine Angehörigen mehr hat und keine Freunde, der hat die Stille immer. Die ewige Einsamkeit, die dann schmerzt. Am 24. Dezember können vereinsamte Senioren erstmals die kostenfreie und...

  • Wedding
  • 19.12.17
  • 452× gelesen
  • 1
Blaulicht

Seniorin bestohlen: Passant „verhaftet“ Taschendieb

Mariendorf. Dank aufmerksamer Zeugen konnten Polizeibeamte am 14. September einen mutmaßlichen Taschendieb vorläufig festnehmen. Ein beherzter Passant hielt den Mann bis zu deren Eintreffen fest. Nach bisherigen Erkenntnissen der Ermittler soll der Mann, der in Begleitung eines Jungen war, gegen 13.40 Uhr in einem Lebensmitteldiscounter in der Straße Alt-Mariendorf eine 75-jährige Kundin in ein Gespräch verwickelt haben. Kurz darauf stellte die Seniorin das Fehlen ihrer Geldbörse fest und...

  • Mariendorf
  • 18.09.17
  • 38× gelesen
Sport

Senioren spielen Tischtennis

Mariendorf. In der Regel trifft sich in der Sporthalle an der Markgrafenstraße 19-24 jeden Donnerstag von 16 bis 18.30 Uhr eine Gruppe tischtennisspielender Senioren. Die Gruppe will sich nun verstärken. “Wir spielen Tischtennis aus Spaß an der Freude und suchen weitere Mitspieler im Seniorenalter”, so Sprecher Klaus-D. Schulz. Alle weiteren Informationen gibt es unter  706 28 34. HDK

  • Mariendorf
  • 12.09.17
  • 27× gelesen
Wirtschaft

Tag der offenen Tür im Rosenhof

Mariendorf. Am Sonntag, 10. September, öffnet die Rosenhof Seniorenwohnanlage, Kruckenbergstraße 1, ihre Häuser von 14.30 bis 17.30 Uhr zum Tag der offenen Tür. Neben Hausrundgängen und Informationen gibt es unter dem Motto „Genuss und gute Tropfen“ Käse-Spezialitäten und Weine. my

  • Mariendorf
  • 04.09.17
  • 32× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.