Radfahrer schwer verletzt

Mariendorf.Am 5. Juni wurde ein 76-jähriger Radler bei einem Verkehrsunfall in der Daimlerstraße schwer verletzt. Ersten Ermittlungen zufolge war ein 48-Jähriger Autofahrer gegen 11.10 Uhr in Richtung Richard-Tauber-Damm unterwegs und wollte mit seinem Wagen bei Grün nach links in die Säntisstraße abbiegen. Dabei erfasste er den auf einem Radweg entgegenkommenden Radler. Der Senior, der zu diesem Zeitpunkt die Kreuzung ebenfalls bei Grün passierte, stürzte schwer und kam in ein Krankenhaus.
Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.