Stern fehlt die Torgefahr

Marienfelde.Landesligist Stern Marienfelde hat gegen Brandenburg 03 eine verdiente Heimniederlage kassiert. Am vergangenen Sonntag erzielte Pähler das Tor des Tages für die Gäste (56.). Eine Halbzeit lang hatte die defensive Taktik der Marienfelder gewirkt. Die Abwehr stand sicher und die vereinzelten Konter sorgten für Gefahr vor dem Brandenburger Tor. Nach dem 0:1 kam Stern aber nicht wirklich zum Zuge. Ganz im Gegenteil: Die Gäste drückten weiter auf den zweiten Treffer, vergaben aber einige Chancen. Die Marienfelder Schlussoffensive war zu einfallslos.Am Sonntag gastiert Stern bei Concordia Wittenau (14 Uhr, Stadion Wittenau).


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.