Sterns Ziesche nicht zu stoppen

Marienfelde. Der Landesligist hat seine Hausaufgaben gemacht und darf weiter auf Relegationsplatz zwei hoffen. Gegen Concordia Wittenau zeigte Stern Marienfelde am vergangenen Sonntag eine souveräne Leistung und siegte verdient 4:0. Matchwinner war dabei Ziesche, der die ersten drei Treffer innerhalb von nur 16 Minuten erzielte und Stern klar auf die Siegerstraße schoss. Den vierten Treffer erzielte Heinzmann kurz nach der Halbzeit. Danach wurde die Partie zum lockeren Sommerkick, bei dem Stern nicht mehr wollte und die ersatzgeschwächten Gäste nicht mehr konnten. Am Pfingstwochenende pausiert die Landesliga. Danach geht es am 31. Mai mit einem Auswärtsspiel bei Concordia Britz an der Buschkrugallee weiter.


Fußball-Woche / JG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.