Zuschüsse für Sport und Kunst

Marienfelde. Die im Hauptausschuss der BVV vertretenen Bezirksverordneten haben die Vergabe der ersten Sondermittel dieses Jahres beschlossen.

Zwei Sportvereine in Lichtenrade und Mariendorf sowie der Initiator einer Kunstausstellung in Marienfelde hatten entsprechende Anträge gestellt und werden nun mit insgesamt 5749 Euro bedacht: Der Lichtenrader Fußballverein BC 25 darf sich über 2000 Euro freuen. Das Geld wurde für die Durchführung des 15. Internationalen Fußballturniers, den Euro-Cup 2014, bewilligt. Austragungsort ist der Fußballplatz an der Halker Zeile. Der SV Blau Weiss Berlin, Rathausstraße 10a, bekommt 1749 Euro Fahrtkostenzuschuss, um am "Prague Handball Cup 2014" in Prag teilnehmen zu können.

Und 2000 Euro bekommt Gunter Haedke, Galerist auf Zeit, für sein im Übergangswohnheim für Flüchtlinge und Asylbewerber, dem ehemaligen Notaufnahmelager an der Marienfelder Allee, geplantes Ausstellungsprojekt "Ankunft".


Horst-Dieter Keitel / hdk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.