Abbiegen am Grünpfeil

Der Grünpfeil erlaubt Autofahrern das Abbiegen nach rechts trotz roter Ampel. Allerdings müssen sie wie vor einem Stoppschild kurz vor dem kleinen schwarzen Schild mit grünem Pfeil anhalten - ansonsten riskieren sie hohe Geldstrafen und Punkte in Flensburg, warnt der ADAC. Allein für das Missachten der Stopp-Regel werden 70 Euro und drei Punkte fällig. Werden andere Verkehrsteilnehmer gefährdet, steigt das Bußgeld auf bis zu 150 Euro. Zum 1. Mai wird das Punktesystem umgestellt.


dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.