Ein Diesel für Vielfahrer

Autos mit Diesel- und Erdgasmotoren sind für Vielfahrer meist günstiger als Benziner. Grund dafür sei neben den niedrigeren Spritkosten unter anderem der höhere Wiederverkaufswert, erklärt der ADAC. Autofahrer, die im Jahr 40 000 Kilometer oder mehr zurücklegen, können mit einem Selbstzünder 70 bis 100 Euro pro Monat sparen, ermittelte der Klub. Oft lohne sich der Wechsel schon ab einer Jahresleistung von 10 000 Kilometern.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden