Online gibt es mehr Rabatt

Verbraucher bekommen beim Autokauf im Internet oft mehr Rabatt als beim Vertragshändler. Nach Angaben des ADAC beträgt der Unterschied im Durchschnitt fünf Prozentpunkte, vereinzelt sind aber auch 20 Prozentpunkte möglich. Laut einer Stichprobe des Münchener Automobilclubs bieten die Online-Vermittler im Schnitt rund 16 Prozent Rabatt auf den Listenpreis, beim Händler seien es dagegen nur elf Prozent.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.