Sparsame Turbobenziner

Moderne Ottomotoren nähern sich laut dem TÜV Nord durch Turbotechnik immer mehr dem Wirkungsgrad von Selbstzündern an. Dass Diesel weniger schlucken, liege unter anderem an der höheren Energiedichte des Kraftstoffs und der höheren Verdichtung des Luft-Kraftstoff-Gemischs im Motor: Die bessere thermische Ausnutzung der Energie im Dieselkraftstoff erhöht den Wirkungsgrad des Motors.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden