Tabletten gegen Schmerzen

Kopfschmerztabletten sollte man höchstens drei Tage am Stück und nicht öfter als zehn Tage im Monat nehmen. Wer es mit den Medikamenten übertreibe, könne Dauerkopfschmerzen bekommen und sollte dann mindestens 14 Tage ganz auf Schmerzmittel verzichten, rät die Deutsche Gesellschaft für Neurologie. Etwa 80 Prozent der Betroffenen ginge es danach besser. Bei häufigen Kopfschmerzen raten die Experten zu einer Untersuchung des Nervensystems. Informationen im Patientenportal unter www.neurologen-im-netz.de.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden