Der Kran ist endlich weg

Moabit. Wie Anwohner berichtet haben, wurde der Kran schon seit zwei Jahren nicht mehr benutzt, stand aber immer noch vor dem sanierten Haus Calvinstraße 20. Beschwerden beim Bauamt Mitte fruchteten nichts. Die Behörde verwies darauf, der Kran werde noch genutzt. Doch jetzt ist er abgebaut worden. Er war längere Zeit das Zuhause von Vögeln, die dort genistet haben. Die fünf Mietparteien im Haus nebenan, Calvinstraße 21, wehren sich weiterhin gegen eine Modernisierung. Der Investor hat durch seine Anwältin mitteilen lassen, dass eine neue Modernisierungsankündigung folgen werde.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.