Feiern mit Nachbarn

Moabit. Nachbarn treffen, am Lagerfeuer sitzen, mit der ganzen Familie Masken gestalten, ein Bühnenprogramm von Stepptanz über orientalischen Tanz und Akrobatik bis zu Hip-Hop genießen, ein Kinderchor singt und Reza Fazli spielt auf der persischen Rahmentrommel. Auf der "offenen Bühne" kann jeder spontan mitmachen. Das alles und noch mehr bietet der Verein "Moabiter Ratschlag" am 24. Mai von 17 bis 21 Uhr in der Langen Nacht der Nachbarn und Familien im Schulgarten Moabit, Birkenstraße 35. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Berliner Langen Nacht der Familie und des europäischen Festes der Nachbarn statt. In diesem Jahr laden die Veranstalter zum ersten Mal zu einem großen gemeinsamen Fest ein, bei dem das tolerante Miteinander im Vordergrund steht. Zur Eröffnung des Fests gibt es eine große Luftballon-Aktion mit der Schulstadträtin Sabine Smentek (SPD). Am Tag vor der Europawahl wird so die Verbundenheit mit allen europäischen Nachbarn demonstriert. Weitere Infos auf www.familiennacht.de und www.das-fest-der-nachbarn.de.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.