Mann schwer verletzt

Moabit. Warum sich die beiden Männer in Moabit gestritten haben, war bis Redaktionsschluss noch unklar. Am 23. April gegen 9.40 Uhr gerieten die Männer im Kleinen Tiergarten aneinander. Dabei fügte ein bislang Unbekannter seinem Widersacher eine schwere Stichverletzung im Oberkörper zu. Der Täter flüchtete anschließend über die Stromstraße in Richtung Lessingbrücke. Der Mann ist zur Fahndung ausgesetzt.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.