Stolpersteine verlegt

Moabit. Vor der Krefelder Straße 7 hat der Künstler Gunther Demnig neun neue Stolpersteine verlegt. Sie erinnern an ehemalige Bewohner des Hauses, die von den Nationalsozialisten deportiert wurden. Die Verlegung war von einem Ehepaar initiiert worden, das bis vor Kurzem eine Gesundheitspraxis in der Krefelder Straße 7 betrieben hat. Weitere Informationen auf www.sie-waren-nachbarn.de.


Ralf Liptau / flip
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.