Tragisch und schräg

Moabit. Das "Inseltheater Moabit" spielt auch am 25. und 26. Oktober den schrägen Tragikomödien-Krimi "Seid nett zu Mr. Sloane!" aus der Feder des britischen Skandalautors Joe Orton. Die Vorstellungen in der Arminius-Markthalle, Arminiusstraße 2-4, beginnen jeweils um 18 Uhr. Karten zu fünf und zwölf Euro sind erhältlich unter 39 03 80 88, reservierung@inseltheater-moabit.de oder im Vorverkauf an der Hallen- und Theaterbar "Thussi & Armin" montags bis sonnabends von 10 bis 22 Uhr sowie im Internet zum selbst ausdrucken: www.inseltheater-moabit.de.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.