Neue Schürze selbst genäht

Berlin: Freizeitstätte Alfred-Randt-Straße | Köpenick. Wer schon immer eine selbst gemachte Schürze haben wollte, der sollte sich den 10. Dezember vormerken. In der Begegnungsstätte Alfred-Randt-Straße 42 besteht die Möglichkeit, selbst eine Schürze zu nähen. Geeignet ist der Termin für Hobbyschneider jeden Alters. Nähmaschinen sind vorhanden, das Material wird gestellt. Die Nähaktion beginnt um 15 Uhr, vier Euro für Material und Imbiss sind mitzubringen. Bitte unbedingt anmelden unter  66 86 52 90. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.