Wieder Geld aus der Kiezkasse

Berlin: Kita Amtsfelder Knirpse | Köpenick. Auch in diesem Jahr stellt die Bezirksverordnetenversammlung wieder Gelder für die Kiezkassen zur Verfügung. Über die Verwendung wird vor Ort in den 20 Bezirksregionen entschieden. Für die Wohngebiete Allende I und II stehen in diesem Jahr 2100 Euro zur Verfügung, die nach Vorschlägen der Bürger eingesetzt werden sollen. Wer mitbestimmen will, muss am 6. März um 18 Uhr zur Kiezkassenversammlung in der Kita Amtsfelder Knirpse, Pablo-Neruda-Straße 12-13, erscheinen. Vorschläge können bei Kiezpaten Steffen Sambill eingereicht werden: info@steffen-sambill.de.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.