Kino für Senioren

Neu-Hohenschönhausen.Am 27. November gibt es um 15 Uhr wieder einen Film aus der Veranstaltungsreihe "Seniorenkino" im CineMotion Kino in der Wartenberger Straße 174 zu sehen. Präsentiert wird die Dokumentation "Oma und Bella" der Regisseurin Alexa Karolinski. Der Film erzählt die Geschichte zweier jüdischer Frauen in Berlin und porträtiert ihre jahrzehntelange Freundschaft. Die Frauen teilen dabei nicht nur eine außergewöhnliche Geschichte, sondern halten diese mit Humor und guter jiddischer Küche lebendig. Das Seniorenkino findet mit Unterstützung des Bezirksamtes Lichtenberg statt, der Eintritt inklusive einem Stück Kuchen kostet 4 Euro.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.