Kleideraktion für Nachbarn

Neu-Hohenschönhausen. Noch bis zum 14. Februar sammelt der Verein "Lebensmut" Bekleidung für Bedürftig im Kiez. Wer mag, kann seine Kleiderspenden am 13. Februar von 8 bis 18 Uhr und am 14. Februar von 8 bis 14 Uhr im Kieztreff "Falkenbogen" in der Grevesmühlener Straße 20 abgeben. Nach Abschluss der Sammlung werden die Spenden dem Verein "Menschen helfen Menschen" übergeben, der diese dann in Hohenschönhausen an Bedürftige verteilt. Die Aktion gibt es seit vier Jahren, unterstützt haben sie von Anfang an der heutige Bundestagsabgeordnete Martin Pätzold und der Abgeordnete Danny Freymark (beide CDU). Gesammelt wird jeweils im Frühjahr und Herbst.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.