Polizei stoppt Kühltransport

Neu-Hohenschönhausen. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stoppte die Polizei am 24. September einen Lkw, der tiefgefrorene Lebensmittel ungekühlt transportierte. Die Ladung war laut Polizeiangaben für Restaurants in Mecklenburg-Vorpommern und Neubrandenburg bestimmt. Das Veterinäramt wurde benachrichtigt und begutachtete die Ladung. Anschließend wurden die Lebensmittel vernichtet.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.