Einheit kassiert wieder spätes Gegentor

Niederschönhausen. Es ist kaum noch zu fassen, wie der VfB/Einheit zu Pankow etliche seiner Spiele verliert. Oft kassieren die Pankower Tore in der Schlussphase oder sogar erst in der Nachspielzeit. So auch wieder beim unglücklichen 2:3 (1:2) bei Club Italia am vergangenen Sonntag. Nachdem Martin Schulze mit seinem Doppelpack (31., 51.) die zweimalige Italia-Führung ausgeglichen hatte, hielten die Gäste fast schon einen Punkt in Händen, zudem der Gegner durch einen Feldverweis in den letzten 18 Minuten in Unterzahl spielte. Umso bitterer, dass Club Italia 60 Sekunden vor dem Ende doch noch den Siegtreffer erzielte. Nächster Gegner ist am Sonntag, 14.30 Uhr, im Heimspiel die Zweite von Eintracht Mahlsdorf.


Fußball-Woche / fw
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.