Höchste Niederlage für VfB/Einheit zu Pankow

Niederschönhausen.Am vergangenen Sonntag ist der VfB Einheit zu Pankow von seinem Auswärtsspiel beim TSV Lichtenberg II mit einer 0:3-Niederlage heimgekehrt. Lange sah es aus, als könnten die Pankower ihren Aufwärtstrend fortsetzen. Das 0:0 zur Pause ließ alle Möglichkeiten. Dem starken Beginn folgte aber ein lausiges Ende. Mit dem Rückstand (48.) verlor VfB/Einheit den Faden, die Lichtenberger bekamen Oberwasser. So setzte es nach zuvor zwei Siegen die höchste Saisonniederlage.Bevor es am 20. Oktober um Punkte weitergeht (Heimspiel gegen Berolina Mitte), erwartet VfB/ Einheit an diesem Sonntag, 14 Uhr, Landesligist Hohen Neuendorf zum Pokalspiel.


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.