VfB/Einheit steht die Latte im Weg

Niederschönhausen.Alle Neune hatte die Elf von Trainer Bernd Schmiedel hingelegt. Nach neun Spielen ohne Niederlage (23 Punkte, 19:8 Tore) aber endete die Top-Serie des Bezirksligisten VfB/Einheit zu Pankow am vergangenen Sonntag im Heimspiel gegen den SC Westend - vor allem an der Querlatte. Zweimal verhinderte das Aluminium in einem spannenden Spiel die Führung, auf der anderen Seite nutzten die Gäste 20 Minuten vor dem Ende einen blitzsauberen Gegenangriff zum entscheidenden 1:0.

Am Sonntag, 27. April, 11 Uhr, tritt der VfB beim Tabellenzweiten DJK SW Neukölln an.


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.