Großmeister Wang Runan gratuliert Go-Treff Slaughterlake

Nikolassee. Der Go-Treff Slaughterlake feierte am 24. Juni zehnjähriges Bestehen. Zum Jubiläum hatte sich hoher Besuch in der Spielstätte im Seestern, Am Schlachtensee 70, angesagt.

Großmeister Wang Runan, einer der ranghöchsten Berufsspieler und Präsident des chinesischen Go-Verbandes war unter den Gästen, ebenso Li Ting, asiatische Repräsentantin, und Martin Stiassny, Präsident des europäischen Go-Verbandes in Deutschland. Bei der Veranstaltung ging es aber nicht nur ums Feiern und Spielen. Ein wichtiger Punkt war auch die Planung eines ersten europäischen Meisterturniers, das 2015 in Berlin stattfinden soll.

Das Besondere am Go-Spiel ist zum einen seine hohe Komplexität - die Zahl der spielbaren Varianten übersteigt selbst die des Schachspiels erheblich. Zum anderen gibt es nur vier einfache Grundregeln, sodass man sie in relativ kurzer Zeit erlernen kann.

Der Go-Treff hat seit fünf Jahren seinen Sitz im Seestern. Dienstags ab 18.30 Uhr versammeln sich die Fans des strategischen Brettspiels in der Spielstätte. Besucher sind herzlich willkommen, gerne auch Anfänger.

Mehr Informationen zum Treff auf www.slaughterlake.de

Ulrike Martin / uma
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.