Kontrollen im Dunkeln

Reinickendorf. Bei einer Schwerpunktkontrolle mit dem Thema "Dunkle Jahreszeit" waren am 19. November 30 Polizeibeamte von 16.30 bis vier Uhr morgens vor allem in Hermsdorf und Frohnau unterwegs. Unter anderem wurden auf der Roedernallee Richtung Norden fahrende Autos überprüft. Die Beamten schrieben 16 Strafanzeigen, unter anderem wegen Fahrens unter Drogeneinfluss. Auch ein mutmaßlicher Einbrecher ging ihnen ins Netz.


Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.