Deutsche Wohnen gehört zu den „Besten Ausbildern Deutschlands“

Das in Berlin ansässige Immobilienunternehmen Deutsche Wohnen kann sich erneut über eine Auszeichnung für den Bereich Personalmanagement freuen. Im Rahmen der Studie „Deutschlands beste Ausbilder“ des Wirtschaftsmagazins Capital und der Ratgeberseite Ausbildung.de wurde die Auszeichnung verliehen. Mit insgesamt vier von fünf möglichen Sternen in der Gesamtauswertung wird die Deutsche Wohnen als einer der „Besten Ausbilder Deutschlands“ und als einer der „Besten Ausbilder Deutschlands / Duales Studium" ausgezeichnet. Besonders gut schnitt das Unternehmen in den Kategorien „Lernen im Betrieb“ und „Engagement des Unternehmens“ ab, wo es jeweils fünf Sterne erhielt.

Insgesamt beteiligten sich deutschlandweit über 500 Unternehmen an der Studie, die Capital und die Webseite Ausbildung.de durchgeführt haben. Teil nahmen unter anderem Unternehmen aus den Branchen Industrie und Maschinenbau, Konsumgüter und Handel sowie Banken und Finanzdienstleistungen. Dabei spielte die Größe der teilnehmenden Unternehmen keine Rolle. Von Familienunternehmen bis hin zu DAX-Unternehmen konnten alle teilnehmen.

Im Rahmen der Studie fand von Mai bis Juni 2017 eine Online-Umfrage statt, in der die Personalverantwortlichen der Unternehmen Selbstauskünfte zu verschiedenen Themen geben konnten. Diese umfassten Betreuung, Lernen im Betrieb, Engagement des Unternehmens und Erfolgschancen für Auszubildende. Bei den Fragen der Umfrage wurde darauf geachtet in erster Linie Fakten zu erfassen, um so die Angaben der Unternehmen überprüfbar zu machen.

Laut Ergebnissen der Studie bieten mehr als acht von zehn Unternehmen ihren Azubis nach Abschluss der Ausbildung eine berufliche Perspektive. Darüber hinaus bieten zwei Drittel der an der Studie teilnehmenden Unternehmen ein duales Studium an. So auch die Deutsche Wohnen, bei der die Möglichkeit besteht, mit einer begleitenden Ausbildung im Betrieb verschiedene Studiengänge zu studieren, die im Ergebnis zum Bachelor of Engineering führen. Die Deutsche Wohnen ist als guter Ausbilder bekannt: von der IHK mit dem Siegel für exzellente Ausbildungsqualität ausgezeichnet, kann sich Berlins größter Vermieter zudem als „fair company“ bezeichnen, 2017 von karriere.de verliehen. Dem Unternehmen ist es wichtig, Auszubildenden und Mitarbeitern mit einer strategischen und effizienten Personalentwicklung eine fachliche und persönliche Weiterentwicklung zu ermöglichen. Von Anfang an hat die Deutsche Wohnen das Ziel, ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf ihrem Karriereweg zu unterstützen und zu begleiten und sie mit abwechslungsreichen sowie verantwortungsvollen Aufgaben zu betrauen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.