Alles zum Thema Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Wirtschaft

Informationen zur Ausbildung im Gesundheitswesen

Buch. Das Schuljahr ist zu Ende, aber noch nicht alle Schulabgänger haben einen Ausbildungsplatz. Wie wäre es mit einer Ausbildung im Gesundheitswesen? Welche Möglichkeiten bestehen, darüber informiert die Akademie der Gesundheit Berlin/Brandenburg e.V. am 26. Juni ab 15 Uhr. Die Akademie befindet sich an der Schwanebecker Chaussee 4 E-H auf dem Campus Buch. Wer an diesem Informationsnachmittag teilnehmen möchte, meldet sich kurz unter der 940 30 60 oder per E-Mail berlin@gesundheit-akademie.de...

  • Buch
  • 13.06.19
  • 28× gelesen
Bildung

Jugendberufsagentur Berlin startet mit neuem Online-Angebot

Berlin. Die Jugendberufsagentur Berlin (JBA) geht unter jba-berlin.de mit einem neuen Webauftritt online. Die zwölf Standorte präsentieren ihren Service modern, direkt und in einfacher Sprache. Neben allgemeinen Informationen zu den Aufgaben der JBA steht der schnelle Zugang für Jugendliche zu den Ansprechpartnern im Fokus. Die Jugendberufsagentur ist eine Einrichtung für junge Menschen im Übergang von der Schule zum Beruf mit einem Standort in jedem Bezirk. Unter einem Dach arbeiten hier die...

  • 13.06.19
  • 74× gelesen
Bildung

Joblinge suchen Einsatzorte

Tempelhof-Schöneberg. Die Joblinge in Schöneberg sind ein Projekt, das versucht, Jugendliche aus schwierigen Verhältnissen ins Arbeitsleben zu integrieren. Dazu wird für einen einwöchigen Workshop vom 8. bis 12. Juli noch ein Träger gesucht, bei dem die Jugendlichen zum Beispiel Zäune bauen, etwas streichen, einen Garten anlegen oder ähnliche Tätigkeiten verrichten können. Wer solche Einsatzmöglichkeiten hat, wendet sich bitte an bei Marcel Jutzewitz vom Ehrenamtsbüro Tempelhof-Schöneberg,...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 29.05.19
  • 38× gelesen
Soziales
Constanze Paust koordiniert die Beratung.

Wenn es mit den Kindern Stress gibt
Am Elterntelefon beraten gut ausgebildete Ehrenamtliche

Die Zeugnisausgabe zum Ende des Schuljahrs steht kurz bevor. Und in manchen Familien ist Ärger bereits abzusehen. „Überforderung, schlechte Noten, Schule schwänzen oder üble Laune: Kinder und Jugendliche großzuziehen ist nicht immer leicht. Das werden viele Eltern bestätigen“, weiß Constanze Paust. Sie ist Projektkoordinatorin des Kinder- und Jugendtelefons und des Elterntelefons Berlin. „Manchmal tut es da gut, sich mit der Familie, Freunden oder anderen Eltern auszutauschen.“ Aber je...

  • 28.05.19
  • 32× gelesen
Sonstiges

Soziales
Dokumentarfilm: Das Phänomen der Heilung

Wer sich zum Sonntag den 2. Juni einen unvergesslichen Tag bereiten will, der notiere sich gut und sicher diesen Termin, denn der dreiteilige Film beginnt um  11 Uhr und dauert inkl. 2 Pausen bis 17:30 Uhr. Er schildert auf beeindruckende Weise die Geschehnisse nach 1959, weil eine beherzte Mutter die Wahrheiten,die sie erlebte, nicht mehr verschweigen konnte. So berichten Menschen aus allen Erdteilen zum Beispiel von ihren Heilungen und Erlebnissen, die sie durch die Aufnahme der natürlichen...

  • Wittenau
  • 03.05.19
  • 25× gelesen
Wirtschaft

Vorbildliche Ausbildung

Kreuzberg. Die Bio-Bäckerei Beumer & Lutum ist von der Bundesagentur für Arbeit Berlin Süd für ihre Nachwuchsförderung ausgezeichnet worden. Das Zertifikat gab es wegen "hervorragendem Engagement in der Ausbildung". Bei Beumer & Lutum lernen aktuell 17 junge Menschen für die Berufe Konditorin, Bäckerin oder Fachverkäuferin. Das Unternehmen wurde 1993 gegründet und hat rund 150 Mitarbeiter. Es beliefert über 300 Verkaufsstellen und betreibt fünf eigene Filialen, drei davon in Kreuzberg....

  • Kreuzberg
  • 19.04.19
  • 66× gelesen
Politik

Vollbeschäftigung als Ziel
Neue Vereinbarung zwischen Jobcenter, Agentur für Arbeit und Bezirksamt Lichtenberg

Die Arbeitslosenquote liegt in Lichtenberg aktuell unter dem Berlinschnitt und auf einem Tiefstand. Bezirksamt, Arbeitsagentur Mitte und Jobcenter Lichtenberg führen das auch auf die gemeinsamen Anstrengungen zurück. Den Kurs wollen sie weiter verfolgen. Die drei Partner haben jetzt eine neue Vereinbarung geschlossen, um die seit Jahren währende Zusammenarbeit fortzusetzen. Ziel bleibt es, möglichst viele Arbeitslose in eine neue Beschäftigung zu vermitteln. Dieser Trend der vergangenen...

  • Lichtenberg
  • 11.04.19
  • 99× gelesen
Verkehr
André Kohlrusch, im Hintergrund die Azubis Tobias Hirsch und Linus Leißner am Fahrsimulator.
2 Bilder

Am neuen Simulator nach Erkner
S-Bahn verdoppelt Ausbildungsplätze für Triebfahrzeugführer

Ein unscheinbares Gebäude am Rand des S-Bahnwerks am Adlergestell. Ausbilder André Kohlrusch sitzt vor einem Bildschirm, ein paar Meter weiter schaut Azubi Linus Leißner ebenfalls auf einen Monitor. Der ist Teil eines neuen Fahrsimulators. Hier werden die Triebfahrzeugführer der Berliner S-Bahn ausgebildet. Die rund 1000 Lokführer brauchen Verstärkung. Deshalb hat die S-Bahn Berlin GmbH gerade die Ausbildungsplätze für Triebfahrzeugführer verdoppelt und auch einen zweiten Fahrsimulator...

  • Niederschöneweide
  • 21.03.19
  • 446× gelesen
Soziales
14 glücklichen SISA - Teilnehmer erhielten am  19.03.2019 ihre BSR-Arbeitsverträge bei SOS-Kinderdorf Berlin

Fotocredit: BSR

SOS-Kinderdorf und BSR zufrieden über gemeinsames Kooperationsprojekt SISA
Feierliche Übergabe von BSR Arbeitsverträgen an 14 Teilnehmer des SISA Projektes im SOS-Kinderdorf Berlin

14 junge Teilnehmer des Projekts SISA (SIcher abfahren, SAuber ankommen) haben ihre Chance für einen Berufseinstieg erfolgreich genutzt. „Seien Sie stolz auf sich!“ lautete der einstimmige Tenor aller Kooperationspartner am 19. März während der feierlichen Zeugnisübergabe an die Teilnehmer des Projektes im SOS-Kinderdorf Berlin. Die Feier stellte die gelungene Berufsorientierung, das damit verbundene Praktikum und den Berufseinstieg bei der BSR in den Blickpunkt. SISA wurde zum sechsten Mal in...

  • Moabit
  • 20.03.19
  • 168× gelesen
Wirtschaft

Jobmesse im Olympiastadion

Westend. Im Olympiastadion. Olympischer Platz 3, findet am Sonnabend, 23. März, von 10 bis 18 Uhr die 3. Jobmesse Berlin statt. Wer auf der Suche nach einem Ausbildungs- oder Studienplatz, der Möglichkeit als Trainee beschäftigt zu werden, Weiterbildungsoptionen oder einem neuen Job ist, hat hier gute Chancen fündig zu werden. Zahlreiche Unternehmen und Bildungseinrichtungen aus verschiedenen Branchen informieren über ihre Karrieremöglichkeiten und geben Tipps für die Bewerbung. Die bundesweite...

  • Westend
  • 16.03.19
  • 52× gelesen
Wirtschaft

Handwerk bietet mehr als 500 freie Ausbildungsplätze an
Ausbildungs-Hotline der Handwerkskammer Berlin

Die Berliner Handwerksbetriebe bieten noch zahlreiche freie Ausbildungsplätze an. Aktuell registriert die Online-Lehrstellenbörse der Handwerkskammer Berlin mehr als 500 freie Lehrstellen in über 50 Handwerksberufen. Mit dem Start der bundesweiten Woche der Ausbildung stehen vom 11. bis 15. März 2019 die Mitarbeiter der Passgenauen Vermittlung der Handwerkskammer am Telefon für Fragen rund um das Thema Berufsausbildung und Ausbildungsplatzvermittlung im Handwerk zur Verfügung. Die...

  • 09.03.19
  • 101× gelesen
Bildung

Ausbildungsbörse am OSZ

Charlottenburg. Wer sich für Berufe aus dem Sicherheitsbereich interessiert, ist mit einem Besuch der Hans-Litten-Schule – Oberstufenzentrum für Recht und Wirtschaft beim Tag der offenen Tür am Freitag, 22. Februar, gut beraten. Denn unter anderem läuft in den Räumlichkeiten an der Danckelmannstraße 26-28 von 14 bis 18 Uhr auch eine entsprechende Ausbildungsbörse. maz

  • Charlottenburg
  • 17.02.19
  • 16× gelesen
Soziales

Ausbildung in den Sommerferien
DLRG veranstaltet ein Camp für Rettungsschwimmer am Tegeler See

Ein „Rescue Camp“ veranstaltet der Pankower Bezirksverband der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) in den Sommerferien vom 7. bis 13. Juli. Für dieses Camp können sich junge Leute im Alter zwischen 13 und 17 Jahre ab sofort anmelden. Das Sommerferien-Camp findet an der Wasserrettungsstation „Saatwinkel“ am Tegeler See statt. Während des Camps absolvieren die Teilnehmer eine „Basisausbildung Wasserrettungsdienst“. Dabei erlernen sie die Grundlagen des Rettungsschwimmens. Nach dieser...

  • Pankow
  • 14.02.19
  • 84× gelesen
Bildung

Digitalisierung in Lazarus-Schulen

Mitte. Die Larazus-Schulen der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal in der Bernauer Straße sind im digitalen Zeitalter angekommen. Seit dem 13. Februar gibt es schnelles WLAN, Smartboards und digitale Schwarze Bretter. Eine digitale Schüler-Lehrer-Plattform ist in Planung, um WhatsApp-Gruppen durch sichere Kommunikationskanäle abzulösen. Laut Schulleiterin Sabine Hanna Leich wird damit die Ausbildung attraktiver und das Engagement gegen den Fachkräftemangel in sozialen Berufen gefördert. An den...

  • Mitte
  • 12.02.19
  • 74× gelesen
Bildung
Die Leckerlis gibt Mia den Elos aus der flachen Hand, ganz, wie es Trainerin Simone geraten hat.
10 Bilder

Hundeschule „LittleBigDogs“ bietet Kurse für Kind und Hund an
Lernen mit dem „besten Freund“

Oft bettelt der Nachwuchs so lange, bis die Eltern erschöpft nachgeben. Dann wird ein Welpe, vielleicht auch ein älterer Hund angeschafft. Was häufig fehlt, ist das nötige Rüstzeug. Über die Bedürfnisse des neuen Familienmitglieds und den richtigen Umgang sollten aber sowohl Erwachsene, als auch Kinder Bescheid wissen. Das findet Hundetrainerin Simone Hörnicke. Sie bietet in ihrer Malchower Hundeschule den passenden Unterricht an. Hellblaue Augen, hübsche Tupfer im Fell, aufmerksam gespitzte...

  • Malchow
  • 10.02.19
  • 248× gelesen
  •  1
Bildung

Johannesstift stellt Berufe vor

Hakenfelde. Die Sozialen Fachschulen und das Wichern-Kolleg im Evangelischen Johannesstift laden junge Leute, die einen Ausbildungsplatz suchen, am 16. Februar zu einem Informationstag ein. Konkret werden die Berufe Erzieher, Heilerziehungspfleger, Altenpfleger, Sozialassistent und Diakon vorgestellt. Vor Ort können Interessierte die Ausbildungsstätten näher kennenlernen und mit Studenten und Dozenten zu Ausbildungsinhalten und Berufsperspektiven ins Gespräch kommen. Auch die Bereiche...

  • Hakenfelde
  • 06.02.19
  • 28× gelesen
Soziales
In der Berufsorientierung steht im Modellprojekt EVEREST auch das Praxisfeld „Handwerk“ im Mittelpunkt.
3 Bilder

Angekommen in der Arbeitswelt
Das Modellprojekt EVEREST für junge Geflüchtete zieht positive Zwischenbilanz und hat gute Aussichten für die Zukunft

Vor mehr als zwei Jahren startete das Modellprojekt EVEREST mit dem Ziel, junge geflüchtete Menschen zwischen 17 und 27 Jahren erfolgreich in Ausbildung und sozialversicherungspflichtige Arbeit zu vermitteln. Das Projekt der Jugendberufshilfe tragen die Kooperationspartner Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, das SOS-Kinderdorf Berlin, Vivantes – Netzwerk für Gesundheit GmbH, Charité CFM, BSR sowie die VHS Berlin Mitte. Jetzt ziehen die Partner nach 24 Monaten eine...

  • Moabit
  • 05.02.19
  • 54× gelesen
WirtschaftAnzeige
Ab 4. Februar führen die Auszubildenden den ALDI Nord in der Buddestraße.
2 Bilder

Azubis allein zu Haus
ALDI Nord Nachwuchs übernimmt Filialleitung in Tegel

Ab dem 4. Februar haben in der ALDI Nord Filiale in der Buddestraße die Auszubildenden das Sagen. Zwei Wochen wird der Markt in Tegel ausschließlich von den 20 Azubis geführt. Sind die Regale aufgefüllt? Ist das Obst und Gemüse frisch und ordentlich angeordnet? Wer kümmert sich ums Kassieren? Und haben wir eigentlich noch genug Milch? All diese Frage müssen die ALDI Nord Auszubildenden der Tegeler Filiale dann selbst beantworten. Und zwar ganz ohne Filialleiter, der mit Rat und Tat zur Seite...

  • Tegel
  • 31.01.19
  • 78× gelesen
Bildung
Hubertus Heil (8. von rechts) und Rona Tietje (7. von links) informierten sich bei Mitarbeitern und der Geschäftsführung über das IsA-Programm im Pankower WeTeK-Medienzentrum.

Eine Chance für junge Leute
Bundesminister Hubertus besucht Pankower WeTeK-Medienzentrum

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) besuchte kürzlich das Medienzentrum Pankow der gemeinnützigen WeTeK Berlin GmbH in der Hosemannstraße 14. Er informierte sich über die Qualifizierung junger Leute im Rahmen des IsA-Programms „Chance Betrieb“. Die drei Buchstaben IsA stehen dabei für „Integration statt Ausgrenzung“. Zielgruppe dieses von der EU und dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) geförderten Programms des Europäischen Sozialfonds sind Jugendliche und junge...

  • Prenzlauer Berg
  • 31.01.19
  • 47× gelesen
Bildung

Ausbildung in Sicht

Neu-Hohenschönhausen. Eine Informationsveranstaltung zum Landesprogramm „Ausbildung in Sicht!“ findet am Mittwoch, 30. Januar, von 15 Uhr bis 17 Uhr im FrauenTechnikZentrum (FTZ), Zum Hechtgraben 1, statt. Als eines von zwei Berliner Kompetenzcentern begleitet der Verein FTZ jugendliche Menschen mit Migrationshintergrund auf ihrem Weg in die Ausbildung. Wer unter 25 Jahre alt, arbeitslos oder ohne Ausbildungsabschluss ist, hat in diesem Programm die Chance, sich für eine Lehrstelle oder einen...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 20.01.19
  • 13× gelesen
Bildung

Spitzenreiter bei der Aus- und Weiterbildung
Steglitz-Zehlendorf bietet berlinweit die meisten Ausbildungsplätze an

Bei der Aus- und Weiterbildung im Bezirksamt nimmt Steglitz-Zehlendorf berlinweit eine Spitzenstellung ein. Und auch den Vergleich mit dem Berliner Senat entscheidet der Bezirk für sich. 84 Ausbildungsplätze stellte das Bezirksamt im vergangenen Jahr zur Verfügung. Dies teilte Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowksi (CDU) im Dezember auf eine Kleine Anfrage in der Bezirksverordnetenversammlung mit. Allerdings konnten nicht alle Plätze auch besetzt werden. Im Detail handelte es sich um 30...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 18.01.19
  • 66× gelesen
Wirtschaft

MINT-Studienaussteiger gesucht

Berlin. Für Studierende, die ihr Studium aus den Fachbereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder Technik (MINT) abbrechen wollen und neue berufliche Perspektiven suchen, gibt es noch einige freie Plätze im Programm „YourTurn“ der Industrie- und Handelskammer (IHK). Das Programm bietet die Möglichkeit, in 18 Monaten einen Berufsschulabschluss als Fachinformatiker für Systemintegration zu erwerben. Das Programm richtet sich speziell an Studienaussteiger, die sich mehr Praxisbezug...

  • 17.01.19
  • 29× gelesen
Bildung

Ausbildung im Grünflächenamt

Tempelhof-Schöneberg. Das Straßen- und Grünflächenamt bietet ab 1. August fünf Plätze für eine dreijährige Ausbildung zum Gärtner der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau an. Ebenfalls möglich ist ein duales Vollzeitstudium im Landschaftsbau und Grünflächenmanagement. Die Bewerbungszeit läuft jeweils noch bis zum 31. Januar. Unter https://www.berlin.de/karriereportal/stellen/jobportal/stellenangebote.html können Interessierte ihre Unterlagen inklusive Bewerberformular, Anschreiben,...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 17.01.19
  • 22× gelesen
Bildung

Jugendberufsagentur
Infos zum Beruf für junge Leute

Für Jugendliche und junge Erwachsene öffnen sich am Mittwoch, 23. Januar, wieder die Türen der Jugendberufsagenturen der Stadt. Auch in der Lichtenberger Einrichtung, Gotlindestraße 93 in Haus Eins, können junge Leute, die eine Ausbildung suchen oder sich beruflich orientieren wollen, an diesem Tag vorbeikommen und sich informieren. Ziel der Jugendberufsagenturen ist es, dass alle Berliner im Alter unter 25 Jahren einen Berufsabschluss schaffen. Die Anlaufstellen bieten umfassende Beratung,...

  • Lichtenberg
  • 14.01.19
  • 73× gelesen