Ihr Platz zum Feiern

Säulen, Fresken und Statuen prägen das neu geschaffene Ambiente der traditionsreichen, wohl ältesten Pizzeria Berlins (gegründet 1965). Die Betreiber - erfahrene Gastronomen aus Neapel - vermitteln in dieser anheimelnden Atmosphäre italienisches Flair und Lebensgefühl. Dazu kommt Service, wie er beim Italiener erwartet wird: charmant, schnell, immer zu einem Späßchen aufgelegt. Bei schönem Wetter lädt eine große Sommerterrasse zum Verweilen ein. Für preisbewusste Gäste wird im ROMA neuerdings jeden Donnerstag ein Drei-Gang-Menü für nur 19,50 € (inkl. Wein und Wasser) angeboten. Derzeit wird das Angebot auf der Speisekarte durch leichte, der Jahreszeit angepasste Gerichte ergänzt. Bei einem Glas gut gekühlten Weißwein kann man zum Beispiel Lachsstreifen auf Rucola und andere Fischgerichte genießen. Auf einer Extraspeisekarte werden außerdem ausgewählte Klassikergerichte zu besonders günstigen Preisen angeboten. Dazu gehören natürlich die verschiedensten Pasta-Gerichte, aber auch eine Carne Misto (gemischte Fleischplatte vom Grill mit verschiedenen Beilagen). Das ROMA findet man in Schöneberg in der Belziger Straße 60. Es ist vom Parkplatz vor dem Schöneberger Rathaus aus, bequem zu Fuß zu erreichen.
Reservierungen und Infos unter 781 15 80.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden