Vortrag

Beiträge zum Thema Vortrag

Kultur

Vorträge der Urania
Wildbienen und Beethoven

Schöneberg. Aus der Reihe "StadtNatur – Berlin ökologisch denken" lädt die Urania am 9. März zu einer gratis Zoom-Veranstaltung zum Thema "Wildbienen in Berlin" ein. Vor dem Hintergrund des Insektensterbens geht es in dem Vortrag um faszinierende Spezialisierungen, die Rolle der Insekten im Ökosystem und geeignete Pflanzen für insektenfreundliche Minigärten in der Stadt. Außerdem gibt’s Tipps, wie man sein Fensterbrett begrünen kann. Anmeldung zum Vortrag ab 18 Uhr unter...

  • Schöneberg
  • 01.03.21
  • 9× gelesen
Kultur

Ausflug in die Badekultur

Schöneberg. Die Berliner Geschichtswerkstatt lädt am 26. Oktober zu einer Reise durch die Bade- und Schwimmkultur der Hauptstadt ein. Deren Entwicklung begann mit der Gründung des Berliner Vereins für Volksbäder 1873. Unter dem Motto "Jedem ein warmes Brausebad einmal die Woche" entstanden überall in der Stadt öffentliche Volksbrausebäder, damit die Berliner dort das Schwimmen lernen können. Der Erste Weltkrieg stoppte die Idee, die erst Anfang der 20er-Jahre wieder aufblühte. Es brauchte dann...

  • Schöneberg
  • 20.10.20
  • 97× gelesen
Kultur
Vergangene Zeiten: die Schöneberger Hauptstraße/Ecke Grunewaldstraße um 1905.

Von Dominicus und der Dorfaue
Berliner Geschichtswerkstatt lädt ein

Um die Geschichte Schönebergs geht es bei zwei Vorträgen. Dazu lädt die Berliner Geschichtswerkstatt am 14. und 16. September 2020 ein. Am Montag, 14. September 2020, 19 Uhr steht ein Werkstattgespräch an. Thema: "100 Jahre Groß-Berlin: Schönebergs Oberbürgermeister Dominicus und das Entstehen Groß-Berlins". Alexander Dominicus (1873-1945), Sozialreformer und Kommunalpolitiker aus Straßburg, wurde 1910 Oberbürgermeister der kreisfreien und wohlhabenden Stadt Schöneberg. Bald erkannte er die...

  • Schöneberg
  • 11.09.20
  • 213× gelesen
Wirtschaft

VDI nachrichten Recruiting Tag Online
Virtuelle Karrieremesse für Ingenieure

Nach dem erfolgreichen VDI nachrichten Recruiting Tag Online im Juni folgt Mitte September die nächste virtuelle Online-Karrieremesse für Ingenieure und IT-Ingenieure. Ob Young Professionals, Absolventen oder Professionals: Auf dem VDI nachrichten Recruiting Tag Online können Ingenieure und IT-Ingenieure auch in Zeiten der Corona-Pandemie mit Ausstellern in Kontakt treten, Vorträge verfolgen und sich mit Karriereexperten austauschen – und das alles online von zu Hause. Unternehmen suchen...

  • Charlottenburg
  • 07.09.20
  • 89× gelesen
Bildung
Der Saal bleibt zwar vorerst leer, doch das Wissen fließt weiter.

Urania digital
Starke Themen in kostenfreien Podcasts

Bereits seit 1888 bietet die Urania allgemeinverständliche Vorträge aus allen Wissensgebieten mit informativen und spannenden Themen an. Derzeit stellt sie verschiedene digitale Formate auf die Beine, in denen Audio- und Videobeiträge der Urania-Experten trotzdem erlebbar bleiben können. Der erste Videopodcast „Kopf oben halten“ mit Nora Imlau (Expertin für Familienthemen) bringt die für Eltern derzeitige Situation auf den Punkt. Weitere Beiträge sind gerade in Vorbereitung. Sie werden...

  • Schöneberg
  • 21.03.20
  • 133× gelesen
Wirtschaft
Auf der Karrieremesse Stuzubi können sich Schüler informieren, wie es nach dem Abschluss weitergeht.
2 Bilder

Nach der Schule durchstarten
Messe Stuzubi informiert am 29. Februar 2020 über Studien- und Ausbildungsplätze

Jugendliche haben nach dem Abitur oder Mittleren Schulabschluss (MSA) unzählige Möglichkeiten. Wie diese konkret aussehen können, zeigt die Karrieremesse Stuzubi für Schüler am Sonnabend, 29. Februar, im Mercure Hotel MOA. Auf der Veranstaltung können sich Jugendliche und ihre Eltern von 10 bis 16 Uhr über Bachelorstudiengänge, duale Studienangebote und Ausbildungen informieren oder auch Programme für Auslandsaufenthalte und Freiwilligendienste kennenlernen. Kostenfreie Aktionen unterstützen...

  • Charlottenburg
  • 20.02.20
  • 334× gelesen
Umwelt
Zwei Langhornbienen schlummern.

Majas wilde Schwestern
Naturfilm und Vortrag in der Friedhofskapelle zum Leben der Bienen

Es ist geplant, auf dem Alten Zwölf-Apostel-Kirchhof Lebensraum für Wildbienen zu schaffen. Die so wichtigen Insekten haben einen schweren Stand. Ihre Bestände sind erheblich zurückgegangen. Sie gelten als bedroht. Den Auftakt für das Projekt macht am 29. Februar um 15 Uhr die Aufführung des Naturfilms „Biene Majas wilde Schwestern“ in der Kapelle des Alten Zwölf-Apostel-Kirchhofs, Kolonnenstraße 24-25. Der Naturfilm von Jan Haft fasziniert durch seine atemberaubenden Nahaufnahmen. Daran...

  • Schöneberg
  • 19.02.20
  • 79× gelesen
Bildung

Gesunden Schlaf kann man lernen

Schöneberg. Im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe „Seelische Gesundheit“ bietet das Feministische Frauen-Gesundheitszentrum, Bamberger Straße 51, in Kooperation mit der Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg am 3. März 18 Uhr einen Kurs zu gesundem Schlaf an. Auf dem Programm stehen ein Vortrag und Übungen. Teilnehmerinnen werden Methoden, Entspannungs- und mentale Übungen zur Selbsthilfe bei Schlaflosigkeit nahegebracht; Auskünfte zur Anmeldung: Telefon 902 77 30 00 oder vhs@ba-ts.berlin.de und...

  • Schöneberg
  • 11.02.20
  • 43× gelesen
Bildung

100 Aussteller auf der Pflegemesse JobMedi
Mehr Chancen dank Vereinheitlichung

Es tut sich was in der Pflege! In der Branche voller Herausforderungen gibt es eine fundamentale Veränderung. Unter anderem darüber wird auf der 9. JOBMEDI am 29. und 30. November umfassend berichtet. Das Bundeskabinett hat bereits 2018 eine Änderung der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Pflegeberufe beschlossen. Diese tritt am 1. Januar 2020 in Kraft. Kernpunkt ist die generalistische Pflegeausbildung. Diese beinhaltet, dass die bisherigen Ausbildungen der Altenpflege, der Gesundheits-...

  • Westend
  • 26.11.19
  • 102× gelesen
Kultur
Kostenvoranschlag der Firma Kori aus den 50er-Jahren.
2 Bilder

Alle mussten gewusst haben, worum es ging
Erste Forschungsergebnisse zur Rolle der Ofenbauerfirma Kori in der NS-Zeit

Im Februar hatten die Bezirksverordneten auf Antrag der Grünen beschlossen, an der Stelle der ehemaligen Heinrich Kori GmbH in der Dennewitzstraße 35 eine Mahntafel anzubringen. Damit wurde die dunkle Vergangenheit der Ofenbauerfirma in der Zeit des Nationalsozialismus einer breiteren Öffentlichkeit bekannt. Licht ins Dunkle des Unternehmens wollen zwei Historikerinnen bringen. Unlängst berichteten Annegret Schüle, Leiterin des Erinnerungsorts „Topf & Söhne – Die Ofenbauer von Auschwitz“ in...

  • Schöneberg
  • 16.10.19
  • 430× gelesen
Kultur
2 Bilder

Vernissage - Dienstag, 03. Sep. 2019,19:00 "Weg zur Tusche“ chinesischer Künstler Zhang Weige aus Peking
Vernissage - Dienstag, 03. Sep. 2019,19:00 "Weg zur Tusche“ chinesischer Künstler Zhang Weige aus Peking

Vernissage: Am nächsten Dienstag, 03. Sep. 2019, um 19:00 Uhr eröffnet die Ausstellung „Weg zur Tusche“ von Zhang Weige aus Peking, in Anwesenheit des Künstlers. Einführung: Dagmar Yu-Dembski, Autorin und geschäftsführende Leiterin des Konfuzius-Instituts in Berlin Bei der Vernissage wird der Meister ein Bild malen, welches danach unter den Anwesenden verlost wird! Ich hoffe, dass dies für Sie ein extra Anreiz ist zu kommen. Vortrag und Workshop: Am Sonntag 08.Sep.2019 um 16:30 Uhr Vortrag:...

  • Schöneberg
  • 29.08.19
  • 226× gelesen
Soziales

Wissenschaftliche Spurensuche

Schöneberg. Anlässlich der Science-Week finden in der Urania, An der Urania 17, am Donnerstag, 8. November, spannende Vorträge statt: Sabine Hossenfelder zeigt ab 17.30 Uhr, was in der gegenwärtigen Physik falsch läuft, und Hubert Zitt begibt sich mit den Zuhörern ab 19.30 Uhr auf eine Spurensuche nach der Macht und dem Jediismus in den Star Wars-Filmen. Das komplette Urania-Programm findet sich auf www.urania.de. maz

  • Schöneberg
  • 06.11.18
  • 10× gelesen
Kultur

Tag der Archive am 3. März 2018

Berlin. Am 3. März laden zehn Berliner Archive anlässlich des „Tags der Archive“, der in diesem Jahr unter dem Motto „Demokratie und Bürgerrechte“ steht, außerhalb der üblichen Öffnungszeiten zu einem Blick hinter die Kulissen ein. Ein Programm mit Vorträgen, Filmen und Gesprächen sowie Führungen durch Magazine, Lesesäle und Werkstätten offenbart Geheimnisse des Forschens und Sammelns. Beteiligt sind unter anderem das Archiv des Katholischen Militärbischofs in Mitte, das Baukunstarchiv in...

  • Charlottenburg
  • 27.02.18
  • 283× gelesen
Soziales

Vortrag zum Gesichtsschmerz

Charlottenburg. Die Trigeminusneuralgie-Selbsthilfegruppe Berlin veranstaltet am Montag, 11. September, einen Vortrag. Professor Dr. Jan Vesper von der Uni-Klinik Düsseldorf spricht um 16 Uhr bei SEKIS, Bismarckstraße 101, über "Hirnschrittmacher bei Kopf und Gesichtsschmerzen". Der Eintritt ist frei. Die Selbsthilfegruppe für von Gesichtsschmerz Betroffene trifft sich jeden 2. Montag und 4. Mittwoch im Monat ab 16 Uhr in den Räumen von SEKIS. Infos unter www.tshg.org und www.tn-deutschland.de....

  • Charlottenburg
  • 04.09.17
  • 52× gelesen
Wirtschaft
Rund um den Tag der Ernährungswirtschaft Brandenburg am 6. Juli 2017 dreht sich für drei Tage auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofs alles um die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion.
21 Bilder

Im Dialog mit der Ernährungswirtschaft: Fragen Sie die Experten

Berlin. Vom 5. bis zum 7. Juli stellt sich die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion auf dem Washingtonplatz mit Institutionen und Projekten dem gesellschaftlichen Dialog. Rund um den Tag der Ernährungswirtschaft Brandenburg am 6. Juli 2017 dreht sich für drei Tage auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofs alles um die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion. Vorträge im "Dialog-Zelt" Auf Initiative des Clusters Ernährungswirtschaft machen Verbände und Institutionen wichtige Grundlagen...

  • Weißensee
  • 05.07.17
  • 417× gelesen
Soziales

Von der Würde des Menschen

Berlin. „Von der Würde des Menschen“ lautet das Schwerpunktthema der 7. Berliner Stiftungswoche vom 19. bis zum 29. April. In dieser Zeit veranstalten Stiftungen und gemeinnützige Organisationen Vorträge, Workshops und Diskussionsrunden in ganz Berlin. Mehr Informationen zum Veranstaltungsprogramm gibt es auf www.berlinerstiftungswoche.eu. hh

  • Mitte
  • 19.04.16
  • 36× gelesen
Wirtschaft
Gut geschlafen? Am Wochenende kann man sich informieren, welche Techniken dabei helfen können, dass man erholsam schläft.

„sleep for fit“: Deutschlands erste Schlafmesse informiert

Neukölln. Am 18. März war Weltschlaftag unter dem Motto „Guter Schlaf ist ein erreichbarer Traum“. Die Frage wie dieser Traum wahr werden kann, stellen sich immer mehr Menschen. Insbesondere in Großstädten steigt die Sehnsucht nach Ruhe, Erholung und Entschleunigung. Doch wie findet man diese? Die „sleep for fit – Die Messe für erholsames Schlafen und ein gesundes Leben“, die vom 15. bis 17. April im Estrel Berlin Premiere feiert, will Antworten und Lösungsvorschläge liefern. Das Thema der...

  • Neukölln
  • 06.04.16
  • 360× gelesen
Soziales

Interessante Vorträge

Schöneberg. Der Neurochirurg Jürgen Kiwit informiert am 1. März um 15.30 Uhr in einem Vortrag in der Urania Berlin, An der Urania 17, über moderne Therapien gegen Gangstörungen. Wie sah der Alltag in Häusern, Straßen und Kneipen in der „guten alten Zeit“ aus? Davon erzählt Jürgen Grothe, ehemaliger Leiter des Fotoarchivs des Landes Berlin am 2. März ab 15.30 Uhr. www.urania-berlin.de. KEN

  • Tiergarten
  • 22.02.16
  • 24× gelesen
Soziales

Polizei berät Senioren

Tempelhof. Jeweils am letzten Dienstag des Monats findet im Gebäude des Landeskriminalamtes (LKA) am Tempelhofer Damm 12 eine Präventionsveranstaltung für Seniorensicherheit statt. Nächster Termin ist der 28. Juli um 14 Uhr. In Ergänzung zu den Vorträgen in Senioreneinrichtungen, -freizeitstätten und Kirchengemeinden richtet sich dieses Angebot nicht an Gruppen, sondern an Einzelpersonen. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung unter  46 64 97 92 22 erforderlich. HDK

  • Tempelhof
  • 17.07.15
  • 98× gelesen
Blaulicht

Prävention für Senioren

Tempelhof. Jeweils am letzten Dienstag des Monats findet im Gebäude des Landeskriminalamtes (LKA) am Tempelhofer Damm 12 eine etwa eineinhalbstündige Präventionsveranstaltung für Seniorensicherheit statt. Nächster Termin ist der 30. Juli um 14 Uhr. In Ergänzung zu den Vorträgen in Senioreneinrichtungen, -freizeitstätten und Kirchengemeinden richtet sich dieses Angebot nicht an Gruppen, sondern an Einzelpersonen, Angehörige und anderen Interessierten. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung unter...

  • Tempelhof
  • 16.06.15
  • 106× gelesen
Kultur

Wirkliche Wirklichkeit

Schöneberg. Guido Czeija, Physiker und praktizierender Buddhist, erläutert die unterschiedlichen Zugänge und gemeinsamen Einsichten der fernöstlichen Lehrtradition und der modernen Wissenschaft auf der Suche nach Erkenntnis in einem Vortrag am 10. April in der Urania Berlin, An der Urania 17. "Wie wirklich ist die Wirklichkeit?" beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet acht, ermäßigt 6,50 Euro. Karen Noetzel / KEN

  • Schöneberg
  • 30.03.15
  • 29× gelesen
Soziales

Vortrag zu Augenkrankheit

Schöneberg. Die Bezirksbeauftragte für Menschen mit Behinderungen, Franziska Schneider, und der Allgemeine Blinden- und Sehbehindertenverein laden ein zu einem kostenlosen Vortrag über trockene Augen am 26. Februar, 16 Uhr, im Theodor-Heuss-Saal des Rathauses Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, ein. Augenärztin Nicole Zimmermann erläutert Ursachen und Symptome der Erkrankung, ihren Verlauf und Behandlungsmöglichkeiten. Im Anschluss steht die Expertin für Fragen zur Verfügung. Der ABSV informiert...

  • Schöneberg
  • 16.02.15
  • 53× gelesen
Kultur

Leben und Werk zweier Künstler

Schöneberg. Ihre Werke kennt jeder Kunstinteressierte: den berühmten Neptunbrunnen gegenüber dem Roten Rathaus und das Gemälde "Die Proklamation des Deutschen Kaiserreiches". In einem Vortrag mit Bildbeispielen erzählt Ludger Wekenborg vom Verein "Efeu" über Leben und Werk des Schöneberger Bildhauers Reinhold Begas (1831-1911) und des aus Frankfurt an der Oder stammenden Historienmalers Anton von Werner (1843-1915). Beide Künstler haben ihre letzte Ruhe auf dem Alten Zwölf-Apostel-Friedhof...

  • Schöneberg
  • 17.07.14
  • 38× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.