Nach Raub festgenommen

Schöneberg. Beamte haben am Abend des 21. Juni einen bereits polizeibekannten 16-Järhigen festgenommen. Er hatte gemeinsam mit mehreren Komplizen einen 19-Jährigen überfallen. Kurz vor 19 Uhr sprachen die Täger ihr Opfer in der Hauptstraße an und zogen es in einen Hauseinang. Sie drehten ihm den Arm gewaltsam um und entwendeten seine Geldbörse. Danach flüchteten die Kriminellen. Die Ermittlungen führten die Polizei zur Wohnung des 16-Jährigen. Er wurde vorläufig festgenommen. Seine Mittäter werden noch gesucht.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.