Wildkatze und Wolf

Schöneberg. Ganz in der Tradition ihres großen Vorbildes Alfred Brehm vermittelt die Schauspielerin Barbara Geiger in ihrem Projekt "Fräulein Brehms Tierleben" Informationen und Zusammenhänge zu zumeist bedrohten europäischen Tierarten. Am 9. und 10. August ist wieder Theaterstunde im Natur-Park Schöneberger Südgelände. In bester Tradition des "science theatre" werden am 9. August 14 und 16 Uhr die Wildkatze und am 10. August zu denselben Anfangszeiten der Wolf präsentiert. Der Eintrittspreis richtet sich nach Geigers Credo "Gerechtere Preise für eine gerechtere Welt" nach dem Nettoeinkommen der Besucher. Alle Informationen unter 12 09 17 85, www.brehms-tierleben.com.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.