Wirtschaftschefs in der DDR

Schöneberg. Seit zwei Jahren erkunden der Verein zur Förderung lebensgeschichtlichen Erinnerns und biografischen Erzählens und Rohnstock Biografien mit dem Projekt "Generaldirektoren erzählen" die Geschichte der DDR-Wirtschaft. Die ersten Ergebnisse sind nun in einem Buch versammelt. Im Band "Die Kombinatsdirektoren: Jetzt reden wir" und in der dazugehörigen Veranstaltungsreihe kommen die Verantwortlichen der DDR-Wirtschaft selbst zu Wort: am 4. Dezember, 19 Uhr, am Bezirkssitz der Linken, Feurigstraße 68. Es diskutieren Christa Luft, Wirtschaftsprofessorin und Wirtschaftsministerin der DDR von 1989 bis 1990 und Christa Bertag, Generaldirektorin des VEB Kosmetik von 1985 bis 1990. Moderatorin ist die wirtschaftspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Abgeordnetenhaus, Jutta Matuschek.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.