1. FC Schöneberg: Kantersieg gegen Alemannia

Schöneberg. In der 2. Abteilung der Bezirksliga hat sich der 1. FC Schöneberg nach der Pleite in der Vorwoche eindrucksvoll zurückgemeldet. Gegen den BFC Alemannia 1890 gewann der Tabellenzweite am vorigen Sonntag klar mit 9:2 (4:0). Neben Götzenbrucker (3), Atesavci und Menge (je 2) trugen sich auch Schneider und Badur in die Torschützenliste ein. "Wir sind wieder in der Spur", befand Trainer Ayhan Bilek.

Nächstes Spiel: Sonntag (14.30) bei der SpVgg Tiergarten.


Fußball-Woche / JL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.