Autoeinbrecher festgenommen

Staaken. Polizisten haben am 19. September einen 19-jährigen mutmaßlichen Autoeinbrecher an der Erna-Sack-Straße festgenommen. Gegen 2 Uhr morgens hörte eine Anwohnerin die Alarmanlage eines Autos und rief die Polizei. Beamte des Polizeiabschnittes 23 entdeckten daraufhin zwei Fahrzeuge mit eingeschlagenen Seitenscheiben, bei denen die Navigationsgeräte entwendet wurden. Hinzugerufene Polizisten der 33. Einsatzhundertschaft sahen kurz darauf einen weiteren Wagen, bei dem ebenfalls eine Seitenscheibe eingeschlagen war, und den 19-Jährigen, den sie festnahmen. CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.