Festnahme

Beiträge zum Thema Festnahme

Blaulicht

Mieter nach vermuteter Brandstiftung in Mehrfamiliennhaus festgenommen

Kladow. In Kladow ist ein Mieter nach einem Wohnungsbrand festgenommen worden. Er wird der Brandstiftung verdächtigt. Feuerwehr und Polizei waren am Nachmittag des 31. März zu einem Mehrfamilienhaus am Kladower Damm alarmiert worden. Ein Nachbar hatte Qualm im Treppenhaus bemerkt, der aus einer Wohnung in der zweiten Etage quoll. Der Mann warnte die Hausbewohner, die das Gebäude alle rechtzeitig verlassen konnten. Verletzt wurde niemand. Die Wohnung brannte komplett aus. Der Mieter selbst war...

  • Kladow
  • 01.04.20
  • 18× gelesen
Blaulicht

Festnahme nach versuchtem Wohnungseinbruch

Charlottenburg. Polizeikräfte nahmen in der Nacht zum 1. April einen mutmaßlichen Wohnungseinbrecher fest. Gegen 1 Uhr hörte eine 41-jährige Mieterin in der Haubachstraße Geräusche an ihrer Wohnungstür. Sie alarmierte die Polizei und ging in den Wohnungsflur, um nachzusehen. Dort stand auf einmal der 34-jährige Tatverdächtige vor ihr. Sie erschrak und schrie, woraufhin der Mann aus der Wohnung rannte. Er trat noch einmal gegen die Wohnungstür, bevor er das Mietshaus verließ und Kräften vom...

  • Charlottenburg
  • 01.04.20
  • 24× gelesen
Blaulicht

Autoeinbrecher kehren zum Tatort zurück und werden festgenommen

Märkisches Viertel. Einer aufmerksamen Anwohnerin des Senftenberger Rings ist es zu verdanken, dass Polizisten in der Nacht zum 31. März zwei mutmaßliche Autoeinbrecher festnehmen konnten. Die Frau hatte gegen 23.45 Uhr die Alarmsirene eines Lieferwagens am Straßenrand bemerkt und gesehen, dass dessen Hecktür offenstand. Daneben stand ein Kleinbus, der sich kurz danach mit quietschenden Reifen entfernte. Der Kleinbus kehrte ein wenig später zum Tatort zurück. Alarmierte Polizisten konnten das...

  • Märkisches Viertel
  • 31.03.20
  • 30× gelesen
Blaulicht

Zwei von drei mutmaßlichen Tätern vor Einbruch von Polizei festgenommen

Märkisches Viertel. Ein aufmerksamer Zeuge hat in der Nacht zum 27. März einen Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft am Dannenwalder Weg verhindert. Er beobachtete gegen 23.15 Uhr wie drei Männer aus einem Auto stiegen, sich zur Kellertreppe des Geschäfts begaben und diese hinuntergingen. Er alarmierte die Polizei. Bereits wenige Minuten später traf eine Zivilstreife ein. Das Trio versuchte zu fliehen, zwei Männer, 28 und 34 Jahre alt, konnten festgenommen werden. Dem Dritten gelang die Flucht....

  • Märkisches Viertel
  • 30.03.20
  • 29× gelesen
Blaulicht

Vor der Polizei geflüchtet

Charlottenburg. Am 25. März flüchteten zwei Männer mit einem Auto vor der Polizei. Nach bisherigen Erkenntnissen bemerkten Einsatzkräfte gegen 21.25 Uhr einen Pkw auf der BAB 100 in Höhe Hohenzollerndamm, der sehr schnell in Richtung Autobahndreieck Funkturm unterwegs war. Daraufhin fuhren sie dem Wagen hinterher. Der Fahrer verließ dann an der Ausfahrt Kaiserdamm die Autobahn und musste dort an der roten Ampel anhalten. In diesem Moment wollte die Funkwagenbesatzung den Fahrer...

  • Charlottenburg
  • 26.03.20
  • 43× gelesen
Blaulicht

Festnahme nach Wohnungsbrand

Steglitz. Am Abend des 22. März hat es in einer Wohnung in der Karl-Stieler-Straße gebrannt. Das Feuer wurde im Zimmer einer Wohnung im zweiten Obergeschoss entdeckt. Noch während der Löscharbeiten durch die Feuerwehr nahmen Polizeibeamte den Mieter der Wohnung vorläufig fest. Es besteht der Verdacht, dass er den Brand vorsätzlich gelegt haben könnte. Der 32-Jährige wurde einem Brandkommissariat beim Landeskriminalamt Berlin übergeben. KaR

  • Steglitz
  • 25.03.20
  • 49× gelesen
Blaulicht

Räuberische Erpressung

Steglitz. Die Polizei hat in der Nacht zum 24. März drei Jugendliche festgenommen. Das Trio hatte versucht, bei einer 38-jährigen Passantin Geld zu erpressen. Die Jungen verfolgten die Frau, einer von ihnen sprach sie im Gehen an und fragte nach Geld. Als die Frau verneinte, bedrohte der junge Mann die Frau mit einem Messer. Als auch dies erfolglos blieb, flüchteten die drei. Die 38-Jährige verfolgte sie und informierte dabei die Polizei. Kurz darauf konnten die Tatverdächtigen festgenommen...

  • Steglitz
  • 25.03.20
  • 59× gelesen
Blaulicht

Transfrau mit Metallrohr attackiert

Reinickendorf. Eine 40-jährige Transfrau ist am Vormittag des 9. März an einer Bushaltestelle an der Provinzstraße von einem 36-Jährigen mit einem Metallrohr angegriffen worden. Die Attackierte brachte sich vor dem mutmaßlichen Angreifer in Sicherheit, indem sie in ein nahegelegenes Lokal flüchtete. Der Tatverdächtige verfolgte sie, wurde im Lokal jedoch durch Gäste von weiteren Angriffen abgehalten. Einsatzkräfte der Polizei nahmen den 36-Jährigen in Tatortnähe fest. Ermittlungen ergaben, dass...

  • Reinickendorf
  • 11.03.20
  • 58× gelesen
Blaulicht

14 Kilo Marihuana im Kofferraum

Hakenfelde. Rund 14 Kilo Marihuana hat die Polizei aus dem Kofferraum eines Autos beschlagnahmt. Der mutmaßliche Tatverdächtige war wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis per Haftbefehl gesucht worden. Deshalb beobachteten Fahnder am 10. März die Wohnung des Mannes in der Mertensstraße. Der Gesuchte tauchte auf, parkte ein Fahrzeug um, betrat ein Haus, kam später zurück und fuhr mit einem anderen Fahrzeug davon. Der 35 Jahre alte Mann konnte dann auf dem Tegeler Weg in Höhe der Osnabrücker Straße...

  • Hakenfelde
  • 11.03.20
  • 84× gelesen
Blaulicht

Lauter Knall im Jugendklub

Staaken. Die Polizei ermittelt gegen zwei Jugendliche. Die stehen in Verdacht, gegen das Sprengstoffgesetz verstoßen zu haben. Anwohner hatten am Abend des 8. März vom Gelände des  Jugendklubs im Räcknitzer Weg einen lauten Knall gehört und einen Feuerschein bemerkt. Alarmierte Polizeikräfte und Feuerwehr entdeckten vor Ort, dass an mehreren Stellen Farbdosen, Batterien und Campingkartuschen mittels Pyrotechnik in Brand gesetzt worden waren. Das Feuer war beim Eintreffen der Feuerwehr aber...

  • Staaken
  • 10.03.20
  • 72× gelesen
Blaulicht

Mit 100 km/h durch die 30er Zone

Frohnau. Ein 21-Jähriger hat sich am frühen 7. März auf der Schönfließer Straße mit einem Polizeifahrzeug ein Autorennen geliefert. Gegen 3.50 Uhr fiel den Einsatzkräften der Wagen durch starkes Beschleunigen auf der Schönfließer Straße auf. Das Fahrzeug fuhr statt der erlauten 30 nämlich 100 km/h. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf. In Höhe der Kniggestraße bremste der Fahrer und wollte zu Fuß flüchten. Das Polizeifahrzeug blockierte jedoch die Tür, der Fahrer konnte festgenommen werden. Es...

  • Frohnau
  • 10.03.20
  • 122× gelesen
Blaulicht

Alkoholisierter Räuber randaliert in Gewahrsam

Reinickendorf. Polizisten haben am 2. März einen mutmaßlichen Räuber festgenommen, der kurz vor 22.30 Uhr einen 50-jährigen an der Antonienstraße überfallen haben soll. Ein Autofahrer hatte dort beobachtet, wie ein Mann sich über einen auf dem Gehweg liegenden Menschen beugte und dessen Rucksack durchsuchte. Die Polizisten trafen noch am Tatort den nun flüchtenden 24-Jährigen an. Während seiner Flucht warf der junge Mann diverse Gegenstände von sich, die durch eine nacheilende Polizistin...

  • Reinickendorf
  • 04.03.20
  • 48× gelesen
Blaulicht

Mann wirft Stein von Fußgängerbrücke auf Auto

Staaken. Von einer Brücke wurde ein Stein auf ein fahrendes Auto geworfen. Der Fahrer blieb unverletzt, die Polizei nahm einen Tatverdächtigen fest. Der Vorfall eignete sich in der Nacht zum 3. März. Ein Autofahrer war gerade stadteinwärts auf der Heerstraße unterwegs, als von der Fußgängerbrücke in Höhe des Reimerwegs ein Stein auf die Frontscheibe seines Autos krachte. Der Mann bremste voll und konnte den Wagen zum Stehen bringen. Alarmierte Polizisten nahmen wenig später in der Nähe des...

  • Staaken
  • 03.03.20
  • 117× gelesen
Blaulicht

Festnahme dank aufmerksamer Nachbarin

Halensee. Am 1. März wurde ein mutmaßlicher Wohnungseinbrecher festgenommen. Gegen 12.20 Uhr hörte eine Bewohnerin in einem Mehrfamilienhaus in der Katharinenstraße laute Geräusche aus dem Treppenhaus, vermutete einen Randalierer und rief die Polizei. Eintreffende Einsatzkräfte einer Hundertschaft fanden in der 6. Etage eine aufgebrochene Wohnungstür vor und trafen in den Räumen auf einen 34-jährigen Mann, der gerade dabei war, die Räumlichkeiten nach Wertsachen zu durchsuchen. Die Polizisten...

  • Halensee
  • 02.03.20
  • 61× gelesen
Blaulicht

Einbrecher kommt zurück und stellt sich

Reinickendorf. Ungewöhnlichen Besuch erhielt am 23. Februar ein 57-jähriger Mann in seiner Wohnung am Siedelmeisterweg. Gegen 14 Uhr klingelte ein 39-Jähriger an dessen Wohnungstür und gab an, bei einem Einbruch in die Wohnung am 6. Dezember vergangenen Jahres beteiligt gewesen zu sein. Der 57-Jährige bat den Mann herein und alarmierte die Polizei. Die eingetroffenen Einsatzkräfte nahmen den mutmaßlichen Einbrecher fest. Ob Reue die Triebfeder des Festgenommenen ist, ermittelt nun die...

  • Reinickendorf
  • 26.02.20
  • 53× gelesen
Blaulicht

Zu Fuß über die Autobahn geflüchtet

Westend. Ein Auffahrunfall verursachte am 25. Februar auf der BAB 100 in Richtung Nord einen kilometerlangen Stau. Nach den bisherigen Ermittlungen befuhr ein 24-Jähriger mit einem Pkw die mittlere Spur auf der Rudolf-Wissell-Brücke und fuhr gegen 17.40 Uhr auf den Pkw einer 39-jährigen Autofahrerin auf. Verletzt wurde niemand. Nach einem kurzen Gespräch mit der Pkw-Fahrerin flüchtete der 24-Jährige zwischen den langsam rollenden Fahrzeugen hindurch zu Fuß in Richtung Spandauer Damm. Dabei...

  • Westend
  • 26.02.20
  • 51× gelesen
Blaulicht

Festnahmen nach Raub

Friedrichshain. Zwei Verdächtige eines Raubüberfalls konnten kurz nach der Tat festgenommen werden. Ihnen wird vorgeworfen, zusammen mit einem weiteren Komplizen am frühen Morgen des 23. Februar in der Straße Am Wriezener Bahnhof den Fahrer eines Fahrdienstes angegriffen und ihm seine Armbanduhr vom Handgelenk gerissen zu haben. Die anschließende Flucht des Trios wurde von in der Nähe befindlichen Polizisten bemerkt. Zwei Verdächtige konnten gestellt werden. Sie wurden der Kriminalpolizei der...

  • Friedrichshain
  • 24.02.20
  • 20× gelesen
Blaulicht

Mann mit Waffe in Supermarkt festgenommen

Schmargendorf. Ein alkoholisierter Mann löste am 20. Februar einen Polizeieinsatz aus. Gegen 15.15 Uhr alarmierten Zeugen die Polizei zu dem Geschäft in der Forckenbeckstraße. Kurz zuvor soll ein Mann mit einem Gewehr vor der Brust den Supermarkt betreten haben, um dort einzukaufen. Alarmierte Kräfte nahmen den 30-Jährigen im Kassenbereich fest, der dabei Widerstand leistete. Neben dem Luftdruckgewehr stellten die Einsatzkräfte bei dem Festgenommenen auch eine Schreckschusspistole sowie...

  • Schmargendorf
  • 21.02.20
  • 116× gelesen
Blaulicht

Festnahme nach Kokain-Handel

Charlottenburg. Am 19. Februar nahmen Polizeikräfte des Abschnitts 24 einen Mann fest. Nach einem Hinweis zu einem mutmaßlichen Drogenhandel geriet der 57-jährige Tatverdächtige ins Visier der zivilen Einsatzkräfte, die gegen 13.10 Uhr beobachteten, wie der Mann zum Karl-August-Platz ging und einem dort wartenden 35-jährigen Mann etwas im Austausch übergab. Danach trennten sich die beiden Männer. Zwei der Polizeikräfte überprüften den 35-Jährigen, der sich der Kontrolle zu entziehen wollte und...

  • Charlottenburg
  • 20.02.20
  • 64× gelesen
Blaulicht

Angetrunkenes Duo demoliert sechs Autos

Siemensstadt. Nach mehreren Sachbeschädigungen und Autoeinbrüchen klickten für zwei Männer die Handschellen. Ein Autofahrer hatte am frühen 9. Februar die Polizei zur Ecke Rohrdamm und Schuckertdamm alarmiert, weil dort zwei Männer mit den Füßen gegen die rechten Außenspiegel parkender Autos traten. Als die Beamten vor Ort eintrafen, meldete sich ein weiterer Zeuge bei der Polizei. Er gab ebenfalls an, zwei Männer dabei beobachtet zu haben, wie sie Autos demolierten – diesmal am Jugendweg. Die...

  • Siemensstadt
  • 10.02.20
  • 62× gelesen
Blaulicht

Mann raubt Jugendlichem Handy

Spandau. Die Polizei hat einen mutmaßlichen Handyräuber vorläufig festgenommen. Der Mann soll am Abend des 8. Februar auf einer Rolltreppe des U-Bahnhofs Altstadt Spandau zwei Jugendliche angesprochen haben. Dann drückte er einen der beiden gegen die Wand, zog ihm das Handy aus der Jackentasche und flüchtete. Der Begleiter des Überfallenen konnte das geraubte Handy orten und die alarmierten Beamten an die Ecke Klosterstraße und Stabholzgarten lotsen. Dort fanden die Polizisten die Beute und den...

  • Spandau
  • 10.02.20
  • 66× gelesen
Blaulicht

Falsche Polizisten wollten Geld abholen
Trickbetrüger in der Kreuzritterstraße festgenommen

Polizisten haben am 2. Februar ein mutmaßliches Betrüger-Trio an der Kreuzritterstraße festgenommen. Eine Frau hatte gegen 22.30 Uhr bei einem 67-jährigen Mann und dessen 63-jähriger Frau angerufen und sich als Polizeibeamtin ausgegeben. Sie erklärte, dass angeblich ein Einbruch bevorstünde, weshalb das Ehepaar im Haus befindliches Geld der Polizei aushändigen solle. Das Ehepaar wurde jedoch misstrauisch und alarmierte zeitgleich die echte Polizei. Es wurde in der Folge eine fingierte...

  • Frohnau
  • 03.02.20
  • 151× gelesen
Blaulicht

Autofahrer verursacht mehrere Verkehrsunfälle

Charlottenburg. Ein alkoholisierter Autofahrer verursachte am 2. Februar mehrere Verkehrsunfälle. Gegen 13.15 Uhr fuhr der 39-jährige Pkw-Fahrer in der Masurenallee auf den an einer roten Ampel wartenden Wagen eines 31-Jährigen auf. Ungeachtet dessen fuhr der Mann weiter und streifte nochmals den Pkw des mittlerweile ausgestiegenen Fahrers. In der Kantstraße verursachte der Fahrer gegen 15.50 Uhr einen weiteren Verkehrsunfall: Hier fuhr er ebenfalls auf einen an einer roten Ampel wartenden Pkw...

  • Charlottenburg
  • 03.02.20
  • 46× gelesen
Blaulicht

Festnahmen nach Einbruch in ein Autohaus

Charlottenburg. Polizisten nahmen in der Nacht zum 30. Januar drei mutmaßliche Einbrecher auf frischer Tat fest. Gegen 2.35 Uhr beobachteten Fahnder des Polizeiabschnittes 26 drei Männer, die sich sehr für ein Autohaus an der Schlüterstraße interessierten und sich dazu immer wieder in der Nähe versteckten. Später kletterten zwei des Trios über einen Zaun auf das Gelände des Autohauses, brachen die Tür auf und drangen in das Objekt ein. Kurz darauf flüchteten die beiden von dem Gelände. Das Trio...

  • Charlottenburg
  • 30.01.20
  • 52× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.