SC Staaken: Bahceci in Torlaune

Staaken. Das erste Saisonziel hat der SC Staaken bereits sieben Spieltage vor dem Saisonende in der Berlin-Liga erreicht. Die Mannschaft von Trainer Jörg Riedel knackte durch den 5:0-Erfolg gegen Sparta Lichtenberg am vergangenen Sonntag die 40-Punkte-Marke, die gemeinhin den Klassenerhalt sichert. Mann des Tages war Staakens Torjäger Bahceci, der seine Saisontreffer 17, 18 und 19 erzielte und in der Torschützenliste der höchsten Berliner Spielklasse auf Platz zwei kletterte.

Geht’s nach Bahceci, darf es kommenden Sonntag gerne so weitergehen. Dann sind die Staakener beim 1. FC Wilmersdorf zu Gast (Spielbeginn: 15 Uhr, Volkspark Wilmersdorf).


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.