SC Staaken: Mit Engagement zum Sieg

Staaken. Dank einer engagierten Leistung hat der SC Staaken den Köpenicker SC mit 3:1 besiegt. Die Tore erzielten Schulz (32. Minute), Schöwel (69.) und Ricardo Guske (74.). Für Köpenick hatte Hermstein kurz vor der Pause den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielt, nachdem Staakens Schlussmann Hartmann bereits in der 4. Minute einen Foulelfmeter pariert hatte.

Den dritten Saisonerfolg bezeichnete Trainer Jörg Riedel als "Arbeitssieg". Vor allem in der zweiten Halbzeit sei seine Mannschaft auch ohne den urlaubenden Spielgestalter Malte Guske sehr entschlossen aufgetreten.

Die nächste Aufgabe wartet am Sonntag beim Nordberliner SC (14 Uhr, Elchdamm).


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.