Betrunken auf dem Baukran

Tegel.Ein betrunkener Jugendlicher ist am 30. Juli auf einen Baukran am Tegeler Hafen geklettert. Polizisten des Abschnitts 11 bemerkten den 15-Jährigen gegen 21.45 Uhr in etwa 30 Metern Höhe auf einer abgesperrten Baustelle am Tegeler Hafen. Nach mehrmaligem Auffordern kletterte der Junge die Leitern hinab und kam unversehrt am Boden an. Eine Atemalkoholmessung ergab einen Wert von knapp einem Promille. Der 15-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen den Erziehungsberechtigten übergeben und muss sich nun wegen Hausfriedensbruchs verantworten.
Christian Schindler / CS
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.