Nachrichten für Tempelhof

Senat pocht auf MUF im Bezirk: Standort für Unterbringung von Flüchtlingen gesucht

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 06.10.2017 | 83 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Die Senatsverwaltung für Finanzen plant mindestens einen Modularen Standort für die Unterbringung von Flüchtlingen (MUF) im Bezirk. Die Mindestgröße für ein MUF beträgt 10 000 Quadratmeter. Das Problem: Geeignete Flächen in dieser Größe, die dem Land Berlin gehören, gibt es in Tempelhof-Schöneberg kaum. Da die Senatsverwaltung trotzdem an der Absicht festhält, auch hier ein MUF zu bauen, hat das...

Kiezspaziergang zum Lindenhof

Silvia Möller
Silvia Möller | Tempelhof | vor 14 Stunden, 35 Minuten | 11 mal gelesen

Berlin: Lindenhof | Schöneberg. Beim nächsten Kiezspaziergang mit Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) wird am 21. Oktober die Wohnsiedlung Lindenhof erkundet. Seit der Fertigstellung 1919 lebt es sich im genossenschaftlich verwalteten Lindenhof wie auf einer Insel inmitten der Großstadt. Aktuell wohnen hier zirka 1500 GeWoSüd-Mitglieder mit ihren Familien. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Eingang des Friedhofs Eythstraße. De Teilnahme ist...

  • Tempelhof. In der Aula des Askanischen Gymnasiums, Kaiserin-Augusta-Straße 19, findet am 13.
    von Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 09.10.2017
  • Tempelhof. Viele Abwasserschächte und Unterflurhydranten auf dem Tempelhofer Feld sind in die Jahre
    von Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 06.10.2017

Mehr Licht am Weg gefordert

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | vor 5 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Hertha-Block-Promenade | Tempelhof. Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) beantragt eine Ergänzung der Wegebeleuchtung in der Hertha-Block-Promenade zwischen General-Pape- und Gontermannstraße. Im Gegensatz zum Schöneberger Teil der Promenade wurde der in Tempelhof gelegene Abschnitt beim Bau nicht mit einer Beleuchtung versehen. „Da sich der gesamte Rad- und Fußweg jedoch zu einer wichtigen Fuß-und Radweg-Verbindung entwickelt...

Prävention für Senioren

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | vor 23 Stunden, 53 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Landeskriminalamt | Tempelhof. Jeweils am letzten Dienstag des Monats findet im Gebäude des Landeskriminalamts (LKA) am Columbiadamm 4 eine etwa eineinhalbstündige Präventionsveranstaltung für Seniorensicherheit statt. Nächster Termin ist der 24. Oktober um 14 Uhr. In Ergänzung zu den Vorträgen in Senioreneinrichtungen, -freizeitstätten und Kirchengemeinden richtet sich dieses Angebot an Einzelpersonen, Angehörige und anderen Interessierten. Die...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Joachim Czygan

Friedensdienst im Ausland: Aktion Sühnezeichen organisiert Freiwilligenjahr

Helmut Herold
Helmut Herold | Charlottenburg | vor 7 Stunden, 39 Minuten | 7 mal gelesen

Berlin. Noch bis 1. November können sich Menschen ab 18 Jahren für ein Freiwilligenjahr mit Aktion Sühnezeichen Friedensdienste (ASF) bewerben. Es startet im September 2018. Die Projekte, in denen sich Freiwillige engagieren können, sind vielfältig: sie begleiten Überlebende des Holocaust, arbeiten in Gedenkstätten und in der politischen Bildungsarbeit gegen Rechtsextremismus und Antisemitismus. Sie beschäftigen Kinder...

Fundsachen unterm Hammer

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Schöneberg | vor 4 Tagen | 8 mal gelesen

Berlin: AssetOrb GmbH | Schöneberg. Am 24. Oktober lässt das Zentrale Berliner Fundbüro wieder verlorene und nicht abgeholte Fundsachen öffentlich versteigern. Die Auktion findet im Auktionshaus der AssetOrb GmbH, Werdauer Weg 23, statt. Die zu versteigernden Sachen können zwischen 8 und 10 Uhr besichtigt werden. Ab 10 Uhr kommen sie unter den Hammer. Geboten wird per Handzeichen und die letzte gehobene Hand erhält den Zuschlag. Direkt danach ist an...

1 Bild

Ehekrieg vom Feinsten: Emmis und Willnowskys Hochzeitstag

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 11.10.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: ufaFabrik | Tempelhof. Da wackeln die Bühnenkulissen: Vom 20. bis 22. Oktober präsentieren "Frau Emmi & Herr Willnowsky" in der ufaFabrik ihre Jubiläumsshow. Zwei Stunden Comedy-Bühnenterror sind angekündigt. Emmi und Willnowsky alias Christoph Dompke und Christian Willer, sind seit 20 Jahren als "Deutschlands lustigstes Ehepaar" unterwegs. Aktuell präsentieren sie ihr mittlerweile zehntes abendfüllendes, mit fiesen Gemeinheiten,...

Curling auf dem Teppich

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | vor 4 Tagen | 2 mal gelesen

Berlin: Evangelisches Gemeindehaus | Tempelhof. Im evangelischen Gemeindehaus Alt-Tempelhof und Michael, Kaiserin-Augusta-Straße 23, ist am 25. Oktober Eisport auf dem Teppich angesagt. Von 10 bis 12 Uhr steht Teppichcurling auf dem Programm. Wer mag, kann vorbeischauen und einfach mitmachen. Weitere Informationen:  752 80-63/-64. HDK

8 Bilder

Vom Kritzeln zur Kunst: Bürgermeisterin auf Atelierbesuch bei Wolfgang Wende in Tempelhof

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | vor 4 Tagen | 41 mal gelesen

Tempelhof. Bürgermeisterin Angelika Schöttler ist weiterhin in Künstlerateliers des Bezirks unterwegs und hat den Maler und Berliner Woche-Reporter Horst-Dieter Keitel eingeladen, sie auf diesen Streifzügen zu begleiten. jetzt stand ein Besuch beim Tempelhofer Maler Wolfgang Wende auf der Agenda. Der Lebensweg des 1953 in Solingen geborenen Künstlers der Generation Hippie ist im Grunde so bunt und verschlungen wie die...

Aktionswoche „Dunkle Jahreszeit“ vom 16. bis 20. Oktober 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 48 mal gelesen

Berlin. Dunkelheit, Regen, Nebel, Glätte durch Laub, Eis und Schnee – die dunkle Jahreszeit beginnt. Insbesondere Fußgänger und Fahrradfahrer sind den witterungsbedingten Gefahren im Straßenverkehr dann verstärkt ausgesetzt. Ferner begünstigt die dunkle Jahreszeit die Einbruchskriminalität, da Täter den Schutz der früh einsetzenden Dämmerung für Einbruchstaten nutzen. Damit alle für die dunkle Jahreszeit gut gewappnet sind,...

vor 4 Tagen | 41 mal gelesen

Tempelhof. Bürgermeisterin Angelika Schöttler ist weiterhin in Künstlerateliers des Bezirks unterwegs und hat den Maler und...

vor 5 Tagen | 50 mal gelesen

Mariendorf. Nachdem die alte Fußgänger- und Radfahrerbrücke über den Teltowkanal repariert und als Mariendorfer Hafen-Steg...

am 11.10.2017 | 305 mal gelesen

Er gehörte zu Brandenburgs ältester Industrielandschaft, später wurde er zu einem Meer aus Blumen und Pflanzen. Und auch...

vor 13 Stunden, 56 Minuten | 17 mal gelesen

Tiergarten. Das erste Jahr des Projekts „Boulevard Potsdamer – Eine Straße wird grün“ ist erfolgreich gewesen. Die von allen...

vor 23 Stunden, 36 Minuten | 53 mal gelesen

Schöneberg. Versteckt zwischen Bahntrasse, Autobahn und Gewerbe liegt ein Schöneberger Kleinod: der Neue...

vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Schöneberg. Seit bald drei Jahrzehnten erschafft Stefan Merkt Kunstwerke aus Briefmarken. Mosaikartig setzt er sie zusammen...