Berlin, mein Rad und ich: Schreiben, fotografieren, Videos machen und gewinnen

Berlin. Der Drahtesel wurde kürzlich 200 Jahre alt. Das allein reicht eigentlich schon, ihm große Aufmerksamkeit zu widmen. Damit nicht genug, plant die Politik in Berlin viel, um die Stadt fahrradfreundlicher zu gestalten. Gute Gründe also, unsere 17.000 Leserreporter auf das Thema anzusetzen. Es geht fast alles!Sie grübeln, was Sie tun können?...

Nachrichten für Tempelhof

Staaken. Mit den Fußballern des SC Staaken schaffte Jeffrey Seitz in seinem ersten Jahr als Trainer der 1. Mannschaft die Meisterschaft in der Berlin-Liga und damit...

Wie geht’s weiter mit dem Rathaus Friedenau?

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | vor 1 Tag | 12 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedenau | Friedenau. Die Flüchtlingszahlen gehen derzeit zurück. In Moabit ist die Notunterkunft in der Traglufthalle Ende Juli geschlossen worden. Wie sieht es mit dem Rathaus Friedenau aus, das als Gemeinschaftsunterkunft vornehmlich für Frauen und Kinder genutzt wird? Die SPD-Fraktion in der BVV will das Verwaltungsgebäude auch nach seinem Ende als Flüchtlingsunterkunft weiter als ein öffentlich zugängliches Haus sehen. Es gibt...

  • Tempelhof-Schöneberg. Der Tempelhof-Schöneberger CDU-Bundestagsabgeordnete Jan-Marco Luczak lädt am
    von Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | vor 3 Tagen
  • Tempelhof. Am 1. August übernimmt Jutta Heim-Wenzler die Geschäftsführung der Tempelhof Projekt
    von Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | vor 3 Tagen

Eingeschränkte Sprechzeiten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | vor 1 Tag | 5 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Während der Sommerferien entfällt bei der Bauaufsicht im Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz 1, bis 1. September die Sprechzeit am Freitag. Die Sprechzeit jeden Dienstag von 9 bis 12 Uhr findet wie gewohnt statt. Grund für den Ausfall sind erhebliche Personalengpässe. KEN

2 Bilder

Halteverbot erregt die Gemüter

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 20.07.2017 | 56 mal gelesen

Berlin: Schulenburgring | Tempelhof. Nachdem das Bezirksamt am Schulenburgring neue Halteverbotsschilder aufstellen ließ, um Radlern das Befahren der Einbahnstraße in beide Richtungen zu erleichtern, rauscht es gewaltig im Blätterwald. Dadurch fallen nämlich mindestens acht Autoparkplätze weg.Quasi über Nacht wurden diverse Halteverbotsschilder aufgestellt, ohne die betroffenen Anwohner vorher zu informieren – von „Schildbürgerstreich“ ist die Rede....

In Europa arbeiten: Berufsqualifikation und Kulturerlebnis

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 20.07.2017 | 25 mal gelesen

Berlin. Wer sich weiterbilden möchte und gerne andere Kulturen entdeckt, hat demnächst die Gelegenheit, beides zu verbinden.Das Projekt job destination europe bietet zehn Arbeitssuchenden zwischen 18 und 35 Jahren im September die Chance auf ein zweimonatiges Auslandspraktikum in Marseille. Zunächst absolvieren die Teilnehmer einen Sprachkurs und erhalten Hilfe bei der Berufsorientierung. Die anschließende Reise besteht aus...

  • Tempelhof. Mit einem Festakt vor dem Rathaus Tempelhof wurden am 14. Juli das 50-jährige Bestehen
    von Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 17.07.2017 | 6 Bilder
  • Berlin. Der Wettbewerb Jugend forscht geht in die nächste Runde. Ab sofort können sich Schüler und
    von Josephine Macfoy | Wedding | am 15.07.2017

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Joachim Czygan

Monatlicher Büchertrödel

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | vor 13 Stunden, 51 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Eva-Maria-Buch-Haus | Tempelhof. Die Bezirkszentralbibliothek, Eva-Maria-Buch-Haus, Götzstraße 8-12, hat wie wieder die Regale aufgeräumt und viele Bücher aussortiert. Also findet am Donnerstag, 3. August, von 10 bis 20 Uhr der nächste Büchertrödel im Foyer der Bibliothek statt. Weitere Informationen gibt es unter   902 77 25 16. HDK

  • Berlin. Eine erste Übersicht der Veranstaltungen während der Woche des Bürgerschaftlichen
    von Helmut Herold | Mitte | vor 3 Tagen
  • Ein junges Geschwisterpaar aus Syrien fand nach der Unterbringung in einem Flüchtlingsheim bei
    von Kummer-Nummer | Mahlsdorf | vor 3 Tagen
1 Bild

Design „made in Germany“: Neue Koinor-Produktlinie rundet das porta-Sortiment ab

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | vor 3 Tagen

Potsdam: porta | Kennen Sie Koinor? Falls nicht, wird es höchste Zeit, der Abteilung Polster von porta in Potsdam-Drewitz einen Besuch abzustatten. Deren Leiter Stefan Schult kennt die Vorzüge von Koinor-Produkten und empfiehlt einen Blick auf die neuen Modelle im Sortiment: „Die vielfach ausgezeichnete Firma Koinor steht seit 60 Jahren für Qualität und Design made in Germany. Genau das spiegelt sich auch in den Epos-3-Modellen wider, die auf...

  • Berlin. Craft Beer ist aus der Gerstensaftgemeinde kaum noch wegzudenken. Wer sich bislang noch
    von Manuela Frey | Charlottenburg | am 17.07.2017
  • Tempelhof-Schöneberg. Der Green Buddy Award, der Umweltpreis des Bezirks Tempelhof-Schöneberg,
    von Karen Noetzel | Schöneberg | am 15.07.2017
2 Bilder

Meistertrommler Kim Duk-Soo am Teltowkanal

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | vor 1 Tag | 6 mal gelesen

Berlin: ufaFabrik | Tempelhof. Am 5. August macht der koreanische Meistertrommler Kim Duk-Soo mit seiner Trommeltruppe in der ufaFabrik ein besonderes Fass auf. Gleichsam ein doppelter Feiergrund.Noch bis zum 5. August gastieren die Tänzer und Trommler der SamulNori Hanullim Performing Arts Troupe im Rahmen ihrer Europatournee in der ufaFabrik. Und dort feiert Kim Duk-Soon aus Südkorea am 5. August auch sein 60-jähriges Bühnenjubiläum sowie die...

1 Bild

Trainer der Saison kommt aus Staaken: Jeffrey Seitz zum besten Coach gewählt

Thomas Frey
Thomas Frey | Staaken | vor 4 Tagen | 90 mal gelesen

Staaken. Mit den Fußballern des SC Staaken schaffte Jeffrey Seitz in seinem ersten Jahr als Trainer der 1. Mannschaft die Meisterschaft in der Berlin-Liga und damit den Austieg in die Oberliga.Dieser Erfolg brachte ihn auch selbst auf Platz eins. Denn der 32-Jährige wurde zum Berliner Amateurtrainer der Saison 2016/17 gekürt.Die Wahl, organisiert von der Fußball-Woche und dem Berliner Fußball-Verband (BFV) zusammen mit der...

1 Bild

Ausstellung mit Satellitenaufnahmen der Erde in Vorbereitung

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 22.07.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tempelhof | Tempelhof. Im Rathaus Tempelhof wird eine spektakuläre Ausstellung vorbereitet. Demnächst werden 21 Fotografien aus ungewöhnlicher Perspektive gezeigt. Zum Beispiel die Berliner Mauer, die brennenden Ölquellen in Kuwait oder die Umweltkatastrophe von Rio de Janeiro.Das Besondere: Die Bilder wurden zwischen 1983 und 1991 von militärisch gesteuerten US-Satellitenkameras aufgenommen, die unsere Welt in einer Entfernung von 910...

Fußgänger schwer verletzt

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 03.07.2017 | 9 mal gelesen

Tempelhof. Am 29. Juli, dem Tag der stadtweiten Regenflut, wurde kurz nach 22 Uhr ein Fußgänger in der Friedrich-Karl-Straße schwer verletzt. Der 34-jährige Mann wollte die Straße überqueren, trat zwischen geparkten Fahrzeugen auf die Fahrbahn und übersah im Regen vermutlich ein herannahendes Auto. Es kam zu einem Unfall, bei dem der Fußgänger schwere Kopfverletzungen erlitt. Nach einer medizinischen Notarztversorgung wurde...