Freizeit mit dem Familienpass

Tempelhof-Schöneberg. Der FamilienPass für das Jahr 2016 ist da. Damit bekommen Familien und Kinder zu vielen Veranstaltungen einen kostenlosen Eintritt oder stark reduzierte Eintrittskarten.

Die Familien können aus über 300 Veranstaltungen für Kultur, Freizeit, Sport und Familienleben auswählen. Gleichzeitig gibt der FamilienPass viele neue Anregungen und Impulse für Aktivitäten. Viele Ermäßigungen können mehrfach genutzt werden. Teilweise sind die Angebote sogar kostenlos für die Eltern oder die Kinder. Allein beim Besuch von Zoo und Tierpark bietet das Taschenbuch jeweils einen Preisvorteil von zwölf Euro beim großen Familientagesticket. In den Bädern der Berliner Bäder-Betriebe zahlen nur die Eltern, die Kinder haben freien Eintritt.

An 200 Verkaufsstellen in ganz Berlin wird der FamilienPass angeboten, dazu gehören alle Filialen von Getränke Hoffman, bei Karstadt sports, Bibliotheken und Bürgerämter. Jede Familie mit Kindern bis einschließlich 17 Jahre kann den Pass nutzen, unabhängig vom Einkommen. Auch die Großeltern können den Ratgeber zusammen mit ihren Enkeln nutzen. KT

Der Pass kostet sechs Euro und gilt vom 1. Januar bis 31. Dezember. Weitere Infos: http://bit.ly/BFP-2016.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.