bildende Künstler

4 Bilder

Mein künstlerischer Weg - Bebilderter Vortrag und Buchpräsentation mit Diskussion

Berlin: Praxis für kreatives Gestalten, Therapie u. Supervision | Eine Einladung auf den Künstlerhof Alt-Lietzow in Charlottenburg zur Präsentation des Künstlerbuchs von Regina Liedtke. Information zum Buch: Regina Liedtke, Bildende Künstlerin und Kunsttherapeutin, zeigt Werke und Projekte aus 40 Jahren ihres künstlerischen Schaffens. Ihre Ausdrucksweisen sind vielfältig. Sie umfassen Malerei, Zeichnungen, Objekte, Installationen, Performances und Videoarbeiten. In einem...

Ateliers zu vergeben

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 18.05.2017 | 7 mal gelesen

Kreuzberg. Das Atelierbüro des Kulturwerks der BBK Berlin GmbH hat zwei Arbeitsräume für professionelle Bildende Künstlerinnen und Künstler ausgeschrieben. Dabei handelt es sich zum einen um ein Angebot aus dem geförderten Atelier-anmietprogramm sowie einen weiteren des Vereins "Kunst in Kreuzberg". Bewerbungen sind bis 8. Juni möglich. Am 24. Mai gibt es einen Besichtigungstermin. Alle Details finden sich auf den Websites...

Neuköllner Kunstszene geht neue Wege: Ateliers öffnen 2017 gemeinsam / neuer Kunstpreis gestiftet

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 15.10.2016 | 38 mal gelesen

Neukölln. Das Kunstjahr 2017 wird mit einem neuen Format für die Neuköllner Kunstszene starten. Unter dem Titel „Neuköllner Produktion“ sind Künstler aus dem Bezirk eingeladen, ihre Ateliers gemeinsam zu öffnen. Außerdem können sie sich um den Neuköllner Kunstpreis bewerben, der erstmals ausgelobt wird.Kunst im Atelier zu entdecken ist für viele Menschen eine spannende und interessante Erfahrung. Sie können etwas über die...

Gräber unter Bäumen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 10.10.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Blumen Weyer | Neukölln. Im Rahmen der Gesprächsreihe DeathLab, die in die Berliner Bestattungswelt führt, treffen Bildende Künstler auf Menschen, die sich täglich beruflich mit dem Tod und mit Beisetzungen beschäftigen. Ausgangspunkt der siebenteiligen Gespräche ist jeweils eine von den Künstlern entwickelte Urne. Anhand dieser Urne werden Aspekte der Sterbe- und Bestattungskultur beleuchtet. Im Gespräch bei Blumen Weyer in der Sonnenallee...

Festival "24 Stunden Island"

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 12.07.2016 | 86 mal gelesen

Berlin: IPSE | Kreuzberg. Island ist seit dem erfolgreichen und sympathischen Auftritt seiner Kicker bei der Europameisterschaft sehr angesagt. Dass das Land außer Fußball noch mehr zu bieten hat, zeigt am 16. und 17. Juli das PopUpArtFestival "24 Stunden Island" in den Locations IPSE und Freischwimmer, Vor dem Schlesischen Tor 2 und 2a. Ab 14 Uhr bis in die Morgenstunden werden mehrere Bands von der Insel auftreten. Bildende Künstler...