Insulin

2 Bilder

Gestörtes Essverhalten: Diabetiker müssen Disziplin bewahren

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 11.01.2016 | 565 mal gelesen

Mit Beginn der Insulintherapie legen Diabetiker vom Typ 1 häufig an Gewicht zu. Es sind vor allem junge Diabetikerinnen, denen das gar nicht gefällt und die zu drastischen Mitteln greifen."Vor der Diagnose haben sie häufig abgenommen, mit dem Insulinspritzen nehmen sie oft zunächst zu, das kann für die Betroffenen ein Problem sein", sagt der Bochumer Arzt und Hochschullehrer Stephan Herpertz. Er ist Direktor der Klinik für...

Diabetiker im kalten Wasser

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 30.09.2015 | 108 mal gelesen

Tragen Diabetiker eine Insulinpumpe, sollten sie diese vor dem Schwimmen ablegen. Davor messen sie am besten noch einmal den Blutzucker. Darauf weist die Deutsche Diabetes Hilfe hin. Er liegt idealerweise zwischen 120 und 180 Milligramm pro Deziliter (mg/dl). Die Kathedernadel und das verbleibende Schlauchstück kleben Betroffene mit einem wasserdichten Pflaster ab. Insulin und Pumpe sollten beim Baden nicht der direkten...

Energydrinks gehen aufs Herz

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 23.07.2015 | 49 mal gelesen

Energydrinks können den Herzschlag nach oben treiben. Vor allem Jugendliche trinken auf Partys einen Liter Energydrink oder mehr. "Oft auch noch in Kombination mit Alkohol", sagt Professor Alfonso Lampen. Er leitet beim Bundesinstitut für Risikobewertung die Abteilung Lebensmittelsicherheit. Als moderate Verzehrmenge gelten ein bis zwei Dosen pro Tag. Gefährdet sind insbesondere Menschen mit Herz-Kreislauf-Beschwerden. Auch...

1 Bild

Vor Gebrauch auf Funktion testen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 11.09.2014 | 69 mal gelesen

Wenn sich Diabetespatienten Insulin mit einem sogenannten Pen spritzen müssen, sollten sie dessen Funktion vor jedem Gebrauch testen.Dazu stellen sie das Gerät auf die Abgabe von ein bis zwei Einheiten Insulin ein, halten es mit der Nadel nach oben, betätigen es und beobachten, ob das Medikament aus der Nadelspitze fließt. Ist das der Fall, kann die nötige Menge eingestellt und verabreicht werden. Darauf weist die Deutsche...

Medizinischer Bedarf ins Handgepäck

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 10.07.2014 | 83 mal gelesen

Diabetiker sollten nur auf Reisen gehen, wenn ihr Stoffwechsel stabil ist. Die Werte sollten sie immer im Blick behaltenUnterwegs sollten die Patienten ausreichend Insulin, Pens, Pumpenzubehör, Spritzen, Teststreifen oder blutzuckersenkende Mittel mitnehmen. Diese Dinge gehörten ins Handgepäck, falls der Koffer sich verspäte oder verloren gehe, erläutert Jens Kröger vom Zentrum für Diabetologie in Hamburg. Für das...