Alles zum Thema Sport

Beiträge zum Thema Sport

Bildung
Derzeit ist der Campus Efeuweg noch an vielen Stellen eine Baustelle.

Campus Efeuweg nimmt Formen an
Rohbau des Ergänzungsbaus der Schule für Bildungsaufsteiger ist fertig

Zwischen Gropiusstadt und Rudow entsteht ein besonderer Lernort: der Campus Efeuweg. Diese vom Bezirk gestaltete Bildungs- Sport- und Freizeitlandschaft soll zukünftig Kindern und Jugendlichen den Bildungsaufstieg erleichtern. Denn zum Lernen braucht es mehr als bloß Schulunterricht und Bücher. Es braucht ebenso ein inspirierendes, aufbauendes, schönes Umfeld, das sichere und positive Freiräume bietet, damit man sich ausprobieren und seine eigenen Talente entdecken kann. Und genau so ein...

  • Gropiusstadt
  • 19.06.19
  • 13× gelesen
Sport

Online-Umfrage gestartet
Sportentwicklung in Berlin – Aktiv beteiligen

Ab sofort können sich alle Berlinerinnen und Berliner an den bezirklichen Sportentwicklungsplänen beteiligen. Die Senatsverwaltung für Inneres und Sport ruft alle Interessierten noch bis einschließlich 5. Juli dazu auf, Hinweise und Anregungen in Form einer Onlineumfrage zu geben. Es sind jedoch nicht alle Bezirke dabei. Zunächst geht es um Sportflächen in Charlottenburg-Wilmersdorf, Mitte, Pankow, Reinickendorf, Tempelhof-Schöneberg und Treptow-Köpenick. Die Online-Beteiligung hat das...

  • 18.06.19
  • 27× gelesen
WirtschaftAnzeige
Anlässlich der Neueröffnung in den Wilmersdorfer Arcaden startet DECATHLON die Zeugnisaktion.

Sportliche Schüler erhalten ein Überraschungspaket
Zeugnisaktion bei DECATHLON in den Wilmersdorfer Arcaden

Eine gute Note im Sportunterricht wird belohnt: DECATHLON Berlin-Charlottenburg verschenkt allen Schülern, die in Sport ein “gut” bis „sehr gut“ im Zeugnis stehen haben, einen Jutebeutel, gefüllt mit kleinen Überraschungen für die Sommerferien. Für Oberstufenschüler gilt das Angebot ebenfalls, sie müssen mindestens 10 Notenpunkte vorweisen. Mit dem Zeugnis oder einer Zeugniskopie als Beweis kann dieser vom 19. bis 22. Juni 2019 von 10 bis 21 Uhr in der neuen Filiale in den Wilmersdorfer...

  • Charlottenburg
  • 18.06.19
  • 416× gelesen
Politik

Sportvereinen besser helfen

Lichtenberg. Die CDU-Fraktion der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Lichtenberg fordert, Ehrenamtliche in den bezirklichen Sportvereinen im Zuge der Sanierung von Sportanlagen besser zu unterstützen. Die Union setzt sich dafür ein, einen Fonds einzurichten. Er soll den Vereinen in den Bereichen Kommunikation, Logistik, Transport und Verwaltung unter die Arme greifen. Durch die Instandsetzungen in den Sporthallen entstünden für die Vereine Einschränkungen im Sportbetrieb, so die CDU....

  • Lichtenberg
  • 14.06.19
  • 21× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Decathlon

Decathlon: Am 19. Juni eröffnet der Sportartikelmarkt in den Wilmersdorfer Arcaden. Wilmersdorfer Straße 46, 10627 Berlin, Mo-Sa 10-21 Uhr, www.decathlon.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Charlottenburg
  • 13.06.19
  • 31× gelesen
Sonstiges

Sommerhitze in Berlin
Richtig abkühlen im Sommer: So kommt man durch die warmen Tage

Heiße Sommertage sind zwar schön, sie können bei uns Menschen aber auch gesundheitliche Probleme hervorrufen. Aber warum ist das so und wie können wir den Sommer trotz hoher Temperaturen genießen? In diesem Artikel erklären wir, was man gegen die besonders heißen Tage im Sommer machen kann. Warum freuen sich so viele Menschen auf den Sommer und genießen die warmen Tage? Der Sommer ist für die meisten Menschen eine tolle Jahreszeit, denn an warmen Tagen fühlt sich das Leben einfach leicht...

  • Falkensee
  • 12.06.19
  • 17× gelesen
Sport
Der TSV Berlin-Wittenau möchte mit „Sport im Park“ – hier das Angebot „Natur pur“ – auch in diesem Jahr wieder 5000 Teilnahmen erreichen.

Sport im Park – täglich kostenlose Angebote
Für jeden ist etwas dabei!

Ab sofort können sich alle Interessierten, ob jung oder schon ein wenig älter, an sieben Tagen in der Woche sportlich betätigen – und das völlig kostenlos! Der TSV Berlin-Wittenau bietet in Kooperation mit der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales nun schon das dritte Jahr in Folge „Sport im Park“ an. An vier unterschiedlichen Standorten im Bezirk können bis in den August hinein 19 spannende Sportangebote ausprobiert werden. Die Standorte sind die Rathauswiese (Eichborndamm/Taldorfer...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 08.06.19
  • 57× gelesen
Bildung

VHS-Kurse in Kladow

Kladow. Die Volkshochschule bietet ab dem Sommer einige Kurse auch in Kladow an. Möglich macht das die Kooperation mit dem Berufsbildungswerk des Rotkreuz-Instituts. Das befindet sich am Krampnitzer Weg 83-87, wo dann auch die Kurse stattfinden. In mehreren Räumen wird auf dem weitläufigen Areal Sport getrieben, getanzt, italienisch gekocht oder an einem Kommunikationskurs teilgenommen. Infos zum Sommerprogramm gibt es unter www.vhs-spandau.de oder 36 50 21 17. Außerdem kommt Ende Juni das neue...

  • Bezirk Spandau
  • 08.06.19
  • 67× gelesen
Soziales

Jugendförderung
Hood Training

Auf dem Flughafen Tempelhof hat sich eine engagierte Gruppe mit Unterstützung von Sponsoren für die Jugendförderung gebildet, welche in Bremen schon mit Sport zur Gewaltprävention und sozialer Integration von Kindern und Jugendlichen erfolgreich sind. Jetzt starten Sie auch in Berlin durch und laden zum kennenlernen am 8.6. Im Hangar1 ein. Programm 8.6. Hangar 1 14:00-15:00 Uhr Meet & Greet 15:00-16:00 Uhr Boxschule von Michael Wallisch 16:00-17:00 Uhr ...

  • Tempelhof
  • 04.06.19
  • 74× gelesen
Politik
11 Bilder

Treffen mit Staatssekretär für Integration Tietze
Wie geht's am Osteweg weiter?

Die Bürgerinitiative Sport- und Schulstandort Osteweg führte am 25. Mai eine Veranstaltung am Osteweg durch, um ihr einjähriges Bestehen zu feiern und zugleich auf 25 Jahre Leerstand des denkmalgeschützten Gebäudeteils des Telefunkenwerkes hinzuweisen, in das eine Gemeinschaftsschule einziehen soll. Die Veranstaltung stand ganz im Zeichen der zwei Tage vorher bekanntgewordenen Ablehnung der Denkmalbehörden zu den Planungen des Senats für den Bau eines 4-geschossigen, 13 m hohen und 80 m langen...

  • Lichterfelde
  • 27.05.19
  • 135× gelesen
Soziales

Bewegter Ferienspaß

Fennpfuhl. „Bewegter Sommer“ heißt ein Ferienangebot des MädchenSportZentrums Kreafithaus für Mädchen im Alter zwischen neun und zwölf Jahren. Termin: 1. bis 12. Juli, täglich von acht bis 16 Uhr. Die Teilnahme kostet 70, mit Berlinpass 35 Euro. Anmeldung und Infos unter www.bewegter-sommer.de oder in der Fennpfuhler Jugendfreizeiteinrichtung in der Rudolf-Seiffert-Straße 50 unter 927 01 25. Mails gehen an kreafithaus@gsj-berlin.de. Seit 2016 fördert die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und...

  • Fennpfuhl
  • 25.05.19
  • 23× gelesen
Politik
2 Bilder

Der Weg für Sporthalle und Schule am Osteweg ist frei
Denkmalschutz lehnt Gebäude für eine MUF am Osteweg ab

Die Bürgerinitiative Sport- und Schulstandort Osteweg ist auf dem Weg, eine Sporthalle und Schule am Osteweg zu realisieren, einen erheblichen Schritt vorangekommen. Die vom Senat geplante MUF ist Geschichte. Der Denkmalschutz lehnt den Bau eines vier-geschossigen Gebäuderiegels gem. §10 Denkmalschutzgesetz ab: Aus einem Schreiben des Landesdenkmalamts Berlin an die BI zur Planung MUF am Osteweg:  „Nach Vorlage beurteilungsfähiger Planungen haben die Denkmalbehörden – die zuständige...

  • Lichterfelde
  • 23.05.19
  • 391× gelesen
Leute
Mike Jäde in Kämpferpose.
2 Bilder

"Eine gute Show abliefern"
Profiboxer Mike Jäde ist Deutscher Meister im Superweltergewicht – und er will noch mehr

Zwölf Kämpfe hat er bisher als Profi bestritten, alle hat er gewonnen, neun davon durch Knockout: Seit wenigen Wochen ist der Rudower Mike Jäde Internationaler Deutscher Meister des Boxverbandes German Boxing Association (GBA) im Superweltergewicht. Superweltergewicht, auch Halbmittelgewicht genannt, bedeutet: Mike Jäde darf nicht mehr als 69 Kilo und 853 Gramm wiegen, bevor er in den Ring steigt. Das bei einer Größe von 1,74 Metern. Auf seinem Ernährungsplan findet sich deshalb vor allem...

  • Rudow
  • 19.05.19
  • 317× gelesen
Politik
4 Bilder

Offener Brief an den Berliner Senat zum Sport- und Schulstandort Osteweg
Eine Frage der Haltung

Die Bürgerinitiative Sport- und Schulstandort Osteweg wendet sich mit einem Offenen Brief an den Berliner Senat und fordert die Umsetzung einer Schule und einer Sporthalle am Osteweg in Berlin Steglitz-Zehlendorf. Die BI schreibt unter anderem: "Für die Europawahl 2019 werben SPD und Linke in ganz Berlin mit Plakaten für Jugend und Bildung. Diese Werbung teilen wir uneingeschränkt. Aus diesem Grund fordern wir Sie auf, sich für Jugend und Bildung auch im Bezirk Steglitz-Zehlendorf...

  • Lichterfelde
  • 12.05.19
  • 579× gelesen
Sport
Vereinsfoto
4 Bilder

Sportschießen in Berlin-Reinickendorf
Nach 34 Jahren am Uranusweg – Tegeler Schützen-Verein e.V. zieht um!

Gegründet im Jahr 1905 ist der Tegeler Schützen-Verein e.V. einer der ältesten Schützenvereine Berlins. Im Frühjahr 1922 wurde die Gründung einer Jungschützenabteilung durch Prinz Oscar von Preußen genehmigt, diese war somit die erste Jungschützenabteilung in Deutschland. Bis 1984 war der Verein an mehreren Standorten in Reinickendorf ansässig, bis dann am 08.12.1984 erstmalig ein eigenes Vereinsheim am Uranusweg 34 bezogen werden konnte. Im Jahr 2005 wurde mit einem großartigen Fest auf...

  • Tegel
  • 18.04.19
  • 92× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Boxschule Bernhard Bischoff

Boxschule Bischoff: Neben klassischem Boxtraining und Fitnessboxen bietet Personaltrainer Bernhard Bischoff seit wenigen Monaten auch Pilates, Kinder- und Familienworkshops sowie „Functional Training“ an. Falkenhagener Straße 59, 13585 Berlin, www.bbsport.de, Telefon: 0160/97 32 34 39 Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Spandau
  • 17.04.19
  • 76× gelesen
Soziales

Senatorin Scheeres stellt neues Angebot für Kitas vor
Neuköllner Schwimmbär bekommt Nachwuchs

Der Schwimmbär ist eine Neuköllner Erfindung: Zweitklässler gewöhnen sich schon vor dem regulären Schwimmunterricht ans Wasser. Nun bekommt er Nachwuchs, das Schwimmbärchen. Das Projekt setzt schon bei Kitakindern an. Es war die Trainerin Daniela von Hoerschelmann, die 2014 den Schwimmbären ins Leben gerufen hat. Seitdem hat sich die Nichtschwimmerquote bei den jüngeren Schulkindern im Bezirk auf nahezu 20 Prozent halbiert. Dieser Erfolg hat auch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend...

  • Neukölln
  • 16.04.19
  • 109× gelesen
Sport
Für die weitere Sanierung der Regattatribüne stellt der Bund 1,3 Millionen Euro zur Verfügung.

Geldregen für zwei Sportanlagen
Haushaltsausschuss vergibt 5,8 Millionen Euro

Der Bezirk kann sich über viel Geld für zwei wichtige Sportanlagen freuen. Mitte April hat der Haushaltsausschuss des Bundestags beschlossen, 4,5 Millionen Euro für das Leistungszentrum des 1. FC Union und 1,3 Millionen Euro für die Regattatribüne Grünau bereit zu stellen. „Damit wird dem 1. FC Union und jungen Sportlern eine Entwicklungsperspektive geboten. Das Nachwuchsleistungszentrum kann sich zu einem Ort für Austausch und Zusammenkommen von jungen Menschen entwickeln“, freut sich...

  • Treptow-Köpenick
  • 11.04.19
  • 121× gelesen
Bildung

Schwimmkurs in den Osterferien

Lichtenberg. Auch in den Osterferien lädt die Linksfraktion der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg wieder zu einem Schnupper-Schwimmkurs für Mädchen und Jungen im Kita- oder Grundschulalter ein. Ab ins Becken geht es jeweils am 16. und 17. April, ab 10 Uhr in der Schwimmhalle am Anton-Saefkow-Platz. Eine Anmeldung ist bis zum 12. April erforderlich, und zwar telefonisch unter 902 96 31 20 oder per Mail an fraktion@die-linke-lichtenberg.de. bm

  • Lichtenberg
  • 23.03.19
  • 27× gelesen
Politik
Karin Korte ist vielen bekannt. Sie war bereits Migrationsbeauftagte, Leiterin des Gemeinschaftshauses Gropiusstadt und Mitglied des Angeordentenhauses. Seit einem guten Jahr ist sie Stadträtin.

Vom Kleinspielfeld bis zum Bauhaus-Festival
Stadträtin Karin Korte über Sportanlagen, Kultur, Analphabeten und steigende Schülerzahlen

Karin Korte (SPD) ist Stadträtin für Bildung, Schule, Kultur und Sport. Kürzlich stellte sie die wichtigsten Vorhaben und die kulturellen Highlights in diesem Jahr vor. Im Bereich Sport stehen Sanierungen auf dem Programm. Die Arbeiten im Degewo-Stadion an der Lipschitzallee sollen im Sommer abgeschlossen sein. Hergerichtet wird zurzeit das Umkleide- und Funktionsgebäude. Dank eines Aufzuges können bald auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen alle Räume erreichen. Sanierte...

  • Neukölln
  • 19.03.19
  • 117× gelesen
Soziales

Entspannung fürs Wohlbefinden

Lichtenberg. Ein Entspannungskurs mit autogenem Training und progressiver Muskelrelaxation beginnt am Montag, 11. März, im Nachbarschaftshaus Orangerie der Kiezspinne. Es gibt noch freie Plätze. Der Kombi-Kurs umfasst zehn wöchentliche Termine und kostet 59 Euro. Sich anmelden und informieren kann man über die Volkshochschule Lichtenberg unter ¿902 96 59 71 oder per E-Mail-Anfrage an vhs@lichtenberg.berlin.de. Die Kursnummer lautet Li3.01-031KF. bm

  • Lichtenberg
  • 03.03.19
  • 43× gelesen
Sport

Fußball im Hinterhof der Stasi
Der SV Lichtenberg 47 e.V. zu DDR-Zeiten

Der nach dem Krieg von Sportfans im Lichtenberger Kiez gegründete Verein war eine Rarität in einem Staat, in dem der Sport eigentlich „von oben“ kontrolliert und angeleitet sein sollte. Der Sportverein konnte mehr als zwei Jahrzehnte seine relative Unabhängigkeit als Privatverein bewahren. Auch später überlebte er, obwohl das Ministerium für Staatssicherheit unmittelbar nebenan saß, alles misstrauisch beobachtete und sich schließlich auch das Stadion einverleiben wollte. Die Mieter in der...

  • Lichtenberg
  • 24.02.19
  • 144× gelesen
Leute
Im sechsten Jahr Trainer ein Frauenfußballmannschaft und noch kein bisschen müde - wie schafft Daniel Kübler das bloß?
4 Bilder

"Mich fasziniert die Loyalität"
In fünf Jahren formte Daniel Kübler den Mädchen- und Frauenfußball beim SCC

Von einer „Wald- und Wiesenmannschaft“ bis zu einer Sparte mit Teams in jeder Altersstufe dauert es im Frauenfußball nur etwa fünf Jahre – zumindest beim SC Charlottenburg. Dafür brauchte es natürlich auch auf der Julius-Hirsch-Sportanlage ein bisschen Glück und eine konstant treibende Kraft: Daniel Kübler. Ob der Berliner Frauenfußball in seiner Entwicklung nun lahmt oder nicht, ist schwer zu sagen. Klar, die Zeiten sind vorbei, in denen kickende Mädels ausschließlich belächelt wurden. Auf...

  • Westend
  • 19.02.19
  • 249× gelesen
  •  3
SonstigesAnzeige
4 Bilder

Gesundheit
4. Gesundheitsmesse Berlin-Zehlendorf

Die 4. Gesundheitsmesse findet am Sa., den 23. März 2019 von 10 - 17 Uhr bei freiem Eintritt im Bürgersaal Zehlendorf, Teltower Damm 18 statt. Fachleute und Spezialanbieter stellen sich mit themenspezifischen Vorträgen, umfangreichen Beratungen, individuellen Therapieangeboten, optimale Behandlungen und Gesundheitschecks zu den jeweiligen Fachgebieten vor und informierten über ihre weiteren Dienstleistungen.

  • Zehlendorf
  • 12.02.19
  • 82× gelesen