Konzertsommer

Konzert am Teehaus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 24.07.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Teehaus im Englischen Garten | Hansaviertel. Der diesjährige Konzertsommer am Teehaus im Englischen Garten setzt sich am 31. Juli mit zwei Konzerten fort. Um 16 Uhr spielen die Acoustic Hippies aus Berlin Blues, Folk und Krautrock. Um 19 Uhr kann man den prickelnden Kompositionen der Formation „Lamuzgueule“, zu Deutsch: Gaumenfreude, lauschen. Die fünf Franzosen bieten Electro-Swing vom Feinsten. Der Eintritt ist frei. KEN

Konzertsommer klingt aus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 29.08.2015 | 29 mal gelesen

Berlin: Teehaus im Englischen Garten | Tiergarten. Mit dem Orquesta Burundanga und der Disco-Ikone Queen Yahna beschließt das Teehaus im Englischen Garten, Altonaer Straße 2/2a, am 6. September ab 16 Uhr seinen diesjährigen Konzertsommer. Burundanga spielt seinen temperamentvollen Mix aus afrokubanischen und karibischen Musikstilen, Eigenkompositionen und Bearbeitungen von Klassikern. Verstärkt wird die Band durch die Sängerinnen Sonia Solarte und Johanna...

Konzertsommer im Tiergarten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 17.07.2015 | 26 mal gelesen

Berlin: Teehaus | Tiergarten. Am 26. Juli um 16 Uhr ist „Elß-Zeit“. Dann nämlich gastieren die Newcomer um Sängerin Elise Eißmann im Teehaus im Englischen Garten, Altonaer Straße 2/2a. Authentisch und mitreißend die Musik, ein Mix aus Pop, frechem Rock, einem Hauch Soul und tanzbarem Elektro. Um 19 Uhr explodiert „Afro-Tech-Funk“, die neue musikalische Kreation von „Checkpoint Guanabana“ der Kolumbianer Alejo Marulanda und Hermann Simón....

Konzertsommer im Grünen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 14.07.2015 | 33 mal gelesen

Berlin: Englisches Teehaus | Tiergarten. Es groovt und rockt im Englischen Garten. Am 19. Juli um 16 Uhr geben das Hervé Hartock Jazztrio aus Paris und die Formation „Skampida“ ein Konzert im Teehaus im Englischen Garten, Altonaer Straße 2/2a. Zu erleben ist karibische Musik und eine wilde Mischung aus Reggae, kolumbianischer Folklore, Cumbia, Hip-Hop und Punk. Alle Infos auf www.konzertsommer-berlin.de. KEN