Konzerte

Beiträge zum Thema Konzerte

Kultur

Interkulturelles Konzert

Charlottenburg. Die Kirchengemeinde der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche lädt am 8. Dezember zu einem interkulturellen Weihnachtskonzert ein. Es singen und spielen Musiker aus aller Welt, beispielsweise aus dem arabischen und alt-persischen Raum. Mit dabei ist auch der Begegnungschor & Band Berlin. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Gedächtniskirche. Der Eintritt ist frei, es gilt die 2G-Regel. Anmeldung für das Konzert per E-Mail an info@begegnungschor.com. uk

  • Charlottenburg
  • 28.11.21
  • 16× gelesen
Kultur

Zwei Konzerte der Bläserensembles

Spandau. Verschiedene Bläserensembles der Musikschule geben jeweils am Sonnabend, 27. November, um 15 Uhr sowie am 11. Dezember, um 17 Uhr, ein Konzert in der Aula des Kant-Gymnaiums, Bismarckstraße 54. Gespielt werden unter anderem verschiedene Spirituals, Filmmusik-Arrangements oder die Rock-Hymne "Music" von John Miles. Es singt am 27. November der Popchor "Spandau Voices" und am 11. Dezember die Sängerin Charlotte Hillig. Der Eintritt ist jeweils frei. Es gilt die 2G-Regel und...

  • Spandau
  • 23.11.21
  • 11× gelesen
Kultur
Der Gitarrist Joaquin Clerch ist beim Eröffnungskonzert zu erleben.

Konzerte und ein Meisterkurs
Gitarrenfestival auf der Zitadelle

Vom 12. bis 14. November findet im Gotischen Saal der Zitadelle das diesjährige Spandauer Gitarrenfest statt. Zum Programm gehören neben Konzerten auch ein Meisterkurs. Eröffnet wird die seit 1985 stattfindende Traditionsveranstaltung am 12. November um 20 Uhr mit einem Auftritt des aus Kuba stammenden Gitarristen Joaquin Clerch. Er ist seit 1999 Professor für Gitarre an der Robert-Schumann-Musikhochschule in Düsseldorf und gilt als einer der führenden Vertreter seiner Generation auf diesem...

  • Spandau
  • 06.11.21
  • 65× gelesen
Kultur

Im Kino Kiste wird endlich wieder getanzt

Hellersdorf. Das Kino „Die Kiste“, Heidenauer Straße 10, veranstaltet wieder Konzerte. Dabei darf ohne Maskenpflicht und Abstandsregeln getanzt werden. Am Freitag, 12. November, unterhält beispielsweise die Tribute-Band „Free & Bad Company“ die maximal 150 Gäste mit bekannten British-Rock-Titeln der 70er-Jahre Tickets kosten zwölf Euro. Die finnische Singer-Songwriterin Stella Christine, die 2016 beim finnischen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest antrat, ist am 13. November zu Gast...

  • Hellersdorf
  • 02.11.21
  • 16× gelesen
Kultur
Der Journalist Tim Pröse (rechts) liest am 19. November, 20 Uhr aus seinem Buch "Hallervorden. Ein Komiker macht Ernst" und plaudert darüber mit dem Intendanten des Schlosspark Theaters.
2 Bilder

Stars aus TV und Kino
Schlosspark Theater präsentiert Konzerte und Lesungen

In den kommenden Herbst- und Winterwochen geben sich am Schlosspark Theater die Stars aus Fernsehen und Kino die Türklinke in die Hand. Grund sind viele Gastspiele. Die Zuschauer erleben unter anderem Konzerte und Lesungen. Montags um 20 Uhr, sonnabends um 16 Uhr und sonntags um 20 Uhr – das sind in den kommenden Monaten, die Termine, die sich Theaterfreunde vormerken sollten. An diesen Tagen präsentiert das Schlosspark Theater eine Reihe von Veranstaltungen. Zu erleben sind Konzerte von...

  • Steglitz
  • 22.10.21
  • 45× gelesen
Umwelt
Mario Rietz, Tilda und Inga Bloch mit Blumenzwiebeltüten, deren Inhalt sie in Baumscheiben am Johannes-Fest-Platz steckten.
6 Bilder

Verein verschönert den Johannes-Fest-Platz
Damit es im Frühjahr auf den Baumscheiben blüht

Vom Frühjahr bis in den Herbst hinein organisierte der Verein „Theatergasse für ALLE“ auf dem Johannes-Fest-Platz im Rahmen der Aktion „Draussenstadt“ Konzerte. Doch die Mitglieder engagieren sich nicht nur für Kultur, sondern auch für die Gestaltung des Umfelds. So steckten sie vor wenigen Tagen, unterstützt von weiteren freiwilligen Helfern, in zwölf Baumscheiben Hunderte Frühblüherzwiebeln, wie Tulpen, Narzissen oder Gladiolen. Die Idee zur Aktion hatte Mario Rietz, der Vorsitzende des...

  • Karlshorst
  • 24.09.21
  • 28× gelesen
Kultur
Kurator Clemens Maier-Wolthausen (links) und Tierparkdirektor Andreas Knieriem eröffnen die neue Ausstellung im Schloss Friedrichsfelde.
3 Bilder

Blick in die Geschichte
Schloss Friedrichsfelde mit neuer Ausstellung wieder geöffnet

Nachdem Schloss Friedrichsfelde pandemiebedingt seit Herbst 2020 geschlossen bleiben musste, hat es nun wieder für Besucher geöffnet. Die erwartet eine neue Ausstellung. Im „Geschichtszimmer“ des Ostflügels führt sie nicht nur durch die bewegte, fast 400-jährige Historie des Schlosses, sondern gibt auch spannende Einblicke in die Geschichte Berlins, beginnend 1237 mit der ersten urkundlichen Erwähnung von Cölln, einer der beiden Gemeinden, die Berlin begründeten. Vor allem beleuchtet die...

  • Friedrichsfelde
  • 21.09.21
  • 88× gelesen
Soziales

Konzerte für das Kirchenasyl

Charlottenburg. Die Friedenskirche beherbergte bis Juli eine afghanische Familie mit ihren zwei kleinen Kindern. Nicht nur die Familie, weitere und neue Kirchenasylanten werden durch beide Kirchen im Rahmen des selbst finanzierten Kirchenasyls betreut. Nun gibt es bis 26. September unter dem Motto "Charlottenburger Sommer-Musiktage 2021" Konzerte zugunsten der Flüchtlingsarbeit der Friedenskirche und von St. Canisius am Lietzensee. In beiden Kirchen finden Konzerte statt: am 11., 19. und 25....

  • Charlottenburg
  • 02.09.21
  • 13× gelesen
Kultur
Das Foto zeigt die Orgel der Auenkirche von Furtwängler & Hammer aus dem Jahr 1898. Sie ist die älteste Orgel, die zur U7-Orgeltour bespielt wird.

Einsteigen, bitte!
Konzert-Hopping mit der U7 zu Orgelkonzerten in sechs Kirchen

Dreieinhalb Stunden, sechs Kirchen, zwölf Konzerte: Eine Orgeltour entlang der U-Bahn-Linie 7 gibt es am Sonntag, 22. August, zu erleben. Aus dem Programm können sich Besucher ihre eigene Tour mit bis zu vier Orgelkonzerten zusammenstellen und zwischen 15 und 18 Uhr bequem mit der U7 abfahren. Höchstens zwölf Minuten sind sie von Konzert zu Konzert mit der Bahn unterwegs – plus wenige Laufminuten zur jeweiligen Kirche. Die kostenfreien Konzerte beginnen immer zur vollen Stunde und dauern 30...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 06.08.21
  • 89× gelesen
Kultur
Das Wochenende der offenen Ateliers bietet Einblicke in viele Künstlerwerkstätten.
2 Bilder

Zwei Tage für die Kunst
Wochenende der offenen Ateliers

Bilder anschauen. Den Künstlern bei der Arbeit zuschauen. Zu Fuß oder per Fahrrad verschiedene Galerien ansteuern. An Workshops teilnehmen oder Musikaufführungen genießen. Das und noch mehr gehört zum Programm des zweiten Wochenendes der offenen Ateliers im Bezirk, das am 14. und 15. August stattfindet. Die erste Ausgabe fand 2019 statt. Im vergangenen Jahr musste die Veranstaltung aus bekannten Gründen ausfallen. 93 Künstlerinnen und Künstler an 20 Orten machen dieses Mal mit. Sie sind in den...

  • Reinickendorf
  • 06.08.21
  • 95× gelesen
Kultur
Eine Geigerin des Berliner Residenz Orchesters in zeitgenössischer höfischer Kleidung.

Sommernachtsklänge am Hofe

Charlottenburg. Das Kammerensemble des Berliner Residenz Orchesters lädt zur Konzertreihe in den Weißen Saal im Neuen Flügel von Schloss Charlottenburg ein. Bis 18. September sind sonnabends um 20 Uhr Werke von Mozart, Haydn und Luigi Boccherini zu hören. Die Karten kosten 55 Euro. Sie können unter https://bim.eventim-inhouse.de/webshop/webticket/eventlist?production=99 bestellt werden.

  • Charlottenburg
  • 21.07.21
  • 32× gelesen
Kultur
Das D.U.R.-Streichquartett spielt am 13. August im Rahmen der Ausstellung „Upgrading Maria".

Die Bedeutung der Madonna
Ausstellung „Upgrading Maria“ in der Stephanuskirche

Die Künstlergruppe „Stella Maris“ zeigt in der Stephanuskirche, Prinzenallee 39-40, das Ausstellungsprojekt „Upgrading Maria“. Dabei geht es darum, inwieweit die Madonna heute noch als wirkmächtiges Bildnis dargestellt werden kann. Die Gruppe untersucht mit Malerei, Plakatkunst, Installation und Video zeitgemäße Ausdrucksformen im Spannungsfeld zwischen gelebtem Glauben und postreligiöser Weltanschauung. Dabei sind weltliche Madonnen ebenso wie neue Ikonen entstanden, die zur Andacht einladen....

  • Wedding
  • 17.07.21
  • 19× gelesen
Kultur

Schlosskonzerte am Wochenende

Wannsee. In den Sommermonaten finden an jedem Wochenende um 16 Uhr Konzerte im Schloss Glienicke statt. Musiker der renommierten Berliner Orchester laden mit Solo- und Kammermusikkonzerten an jedem Wochenende in in die Orangerie des Schlosses ein. Am Sonnabend und Sonntag, 17. und 18. Juli, spielt Chiéko Yokoyama-Tancke auf dem Klavier Werke von Bach, Beethoven, Chopin und Skrjabin. Am Wochenende, 24. und 25. Juli, spielt Dieter Lallinger Klavier-Werke von Ludwig van Beethoven und Robert...

  • Wannsee
  • 10.07.21
  • 31× gelesen
Kultur
Der Spieltisch der großen Sauer-Orgel im Berliner Dom. Mit über 7000 Pfeifen ersetzt sie ein ganzes Orchester.

Musik aus 7269 Pfeifen
Orgelsommer im Berliner Dom

Der Berliner Dom lädt im Juli und August zum Orgelsommer ein. Immer freitags erklingt die berühmte Sauer-Orgel. Die Orgel steht in diesem Jahr im Fokus der Musikwelt, denn sie ist das Instrument des Jahres 2021. Grund genug für den Berliner Dom, seine berühmte Sauer-Orgel erklingen zu lassen. Domorganist Andreas Sieling hatte die Orgelsommerreihe mit Werken Bachs und der ersten Orgelsymphonie Louis Viernes am 2. Juli eröffnet. Am 16. Juli spielt der gebürtige Brite Henry Fairs ein fröhliches...

  • Mitte
  • 09.07.21
  • 45× gelesen
  • 1
Kultur
Geigerin Katharina Ginkel, Achim Hasenberg als Ideengeber der Kampagne und Pfarrerin Barbara Neubert auf dem Lichterfelder Dorfanger. Hier sollen Bands eine Auftrittsmöglichkeit bekommen.

Kirche hilft Künstlern durch die Pandemie
Kampagne für freischaffende Musiker und Schauspieler bietet Auftrittsmöglichkeiten und Gage

Freischaffende Künstler gehören zu jenen, die von der Corona-Krise wirtschaftlich am härtesten betroffen sind. Sie können nicht auftreten und somit nichts verdienen. Das bedeutet für viele existenzielle Not. Die Paulusgemeinde hat daher eine Kampagne gestartet. Sie bietet Musikern und Schauspielern die Möglichkeit, in Sonntagsgottesdiensten zu einer festen Gage aufzutreten. Die Idee hatte Achim Hasenberg schon Anfang des Jahres. Er ist selbst freiberuflich im Filmgeschäft tätig und kennt die...

  • Lichterfelde
  • 24.06.21
  • 147× gelesen
Kultur

Konzerte für Senioren

Tegel. Im Garten der Seniorenfreizeitstätte Adelheidallee können in den kommenden Wochen einige Sommerkonzerte stattfinden. "The Evergreen Brothers & Das Flotte Duo" treten am 23. Juli und die "Dixie Brothers" am 28. Juli auf. Bert Beel gastiert am 13. August und Andrej Hermlin & The Swinging Hermlins am 28. August in der Einrichtung, Adelheidallee 5. Beginn der einstündigen Konzerte ist jeweils um 14 Uhr. Die Karten kosten fünf Euro, Grundsicherungsempfänger bezahlen zwei Euro. Karten gibt es...

  • Tegel
  • 20.06.21
  • 100× gelesen
Kultur

Musikschüler im Konzert

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Preisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ spielen am 21. Juni Ausschnitte ihres Programms in der Heinrich-Schulz-Bibliothek. Das Konzert wird ab 19.30 Uhr live im Youtube-Kanal der Musikschule City West übertragen. Anlass ist des Streaming-Konzerts ist die Fête de la Musique. Hier geht’s zum Stream: youtu.be/GTRBpwjTBTE. Eine Anmeldung ist nicht nötig. uk

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 18.06.21
  • 5× gelesen
Kultur

Konzerte im Garten

Kladow. Am Sonnabend und Sonntag, 19. und 20. Juni lädt die Musikschule zu Promenadenkonzerten in den Landhausgarten Dr. Max Fraenkel am Lüdickeweg 1. Die Aufführungen finden an beiden Tagen zwischen 12 und 18 Uhr statt. Schüler und Lehrer spielen Werke von der Renaissance über Jazz, Klezmer, bis zu zeitgenössischen Kompositionen. Es seien die ersten öffentlichen Auftritte, die die Musikschule nach der langen durch Corona erzwungenen Pause wieder veranstaltet, erklärte Kulturstadtrat Gerhard...

  • Kladow
  • 12.06.21
  • 30× gelesen
Kultur
Thomas Krüger spielt am Piano aus dem Projektraum Galerie M. Er ist diesjähriger Botschafter der Fête für Marzahn-Hellersdorf.
3 Bilder

Viele Konzerte im Livestream
Marzahn-Hellersdorf ist Partnerbezirk der diesjährigen Fête de la Musique

Seit 1995 wird die Fête de la Musique in Berlin gefeiert. Das Musikfestival ist inzwischen beliebt bei Berufs- und Amateurmusikern sowie Zuschauern. Pandemiebedingt gibt es in diesem Jahr nur ein einziges Live-Konzert, alle anderen werden am 21. Juni gestreamt. Als „kleine Sensation“ bezeichneten die Organisatoren die Möglichkeit, bei einem Konzert auch live vor Ort dabei sein zu können. So werden am Sonntag, 20. Juni, ab 18 Uhr die Gärten der Welt Gastgeber eines der ersten Open-Air-Konzerte...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 11.06.21
  • 187× gelesen
Soziales
Ursula und Herbert Zeriadtke sind überglücklich, endlich wieder unter Leute zu kommen. Im Maria-Rimkus-Haus waren die beiden 83-Jährigen sofort dabei, als die Freizeitstätte am 3. Juni erstmals nach einem langen Lockdown wieder geöffnet war.

Endlich wieder Kultur genießen
Die Seniorenfreizeitstätten starten ihre Angebote unter freiem Himmel

Eine lange Durstrecke ist endlich zu Ende. Seit knapp einer Woche haben die bezirklichen Freizeitstätten für Senioren wieder geöffnet. Ab November vergangenen Jahres bis jetzt waren an allen sieben Standorten weder Gruppenaktivitäten, Konzerte oder Lesungen möglich. Jetzt wird durchgestartet – wenn auch weiterhin eingeschränkt und zunächst unter freiem Himmel. Alle Hausleiter haben zusammen mit ihren ehrenamtlichen Teams, den Fördervereinen, Gruppenleitern und den Künstlern der Wiedereröffnung...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 07.06.21
  • 150× gelesen
Kultur

Britzer Jazzfest geht ins Netz

Britz. Das diesjährige Jazzfest der Musikschule findet digital statt. Die mitwirkenden Musiker standen bereits im Kulturstall auf dem Gutshof Britz auf der Bühne – vom Profi bis zum vielversprechenden Nachwuchstalent. Die zehn Filmmittschnitte sind Freitag, 22. Januar, um 19 Uhr unter https://bwurl.de/1600 am eigenen Bildschirm zu erleben. sus

  • Britz
  • 25.01.21
  • 21× gelesen
Kultur
Merten Mordhorst, Mario Rietz, Thomas Engelhardt, Henrik Schwarz und Roland Gorski (von links) an der Pergola in der Theatergasse. Sie gehören dem Vorstand des neuen Vereins an.

Neuer Verein für Kultur in der Theatergasse
Ehrenamtlich werden auch weiterhin Veranstaltungen organisiert

In Karlshorst ist ein neuer Verein an den Start gegangen: der „Theatergasse für ALLE e.V.“. Dessen Gründung hat eine Vorgeschichte, die zunächst wenig erfreulich begann. Es war 2017, als sich das Tiefbauamt der Erneuerung der Theatergasse am Theater Karlshorst annehmen wollte. In diesem Zusammenhang sollten auch Baumscheiben verschwinden. Merten Mordhorst, dessen Autowerkstatt an der Gasse liegt, legte dagegen Widerspruch ein. Der bleib erfolglos. Dann rückten Bagger an. Mordhorst bat seinen...

  • Karlshorst
  • 10.01.21
  • 328× gelesen
  • 1
Kultur
Das Rockmusical „Ich bin nicht Mercury“ steht im ersten Quartal wieder auf dem Spielplan des Schlosspark Theaters.

Mit Optimismus und neuem Spielplan
Schlosspark Theater startet mit Uraufführung, Lesungen und Musik ins neue Jahr

Dieter Hallervorden, Intendant des Schlosspark Theaters, blickt voller Optimismus ins neue Jahr. Corona zum Trotz legt er pünktlich zum Jahresbeginn das neue Spielplanheft für das erste Quartal 2021 vor. Geplant sind Premieren, Lesungen, Konzerte und mehr. Ein Highlight zum Jahresbeginn ist die Uraufführung der Komödie „Rent a Friend“. Das neue Stück von Folke Branband behandelt auf turbulent-witzige und charmant-berührende Weise das Thema Schein und Sein. Der Autor und Regisseur geht der Frage...

  • Steglitz
  • 02.01.21
  • 131× gelesen
Kultur
Die renovierte Orgel.
2 Bilder

Orgelreparatur gerettet

Am 10. Dezember wurde die Orgel der Königin-Luise-Kirche nach umfangreicher Reparatur und Ertüchtigung wieder in Betrieb genommen. Der Förderverein, der es sich zur Aufgabe gemacht hatte, diese Sanierungsmaßnahme zu finanzieren, sah angesichts seines Einnahmeverlustes aus 20 coronabedingt abgesagten Konzerten das Projekt in Gefahr. Doch durch Sonderbeiträge seiner Fördermitglieder und zahlreiche Einzelspenden engagierter Waidmannsluster konnte es letztlich doch realisiert werden. Dafür sagt der...

  • Waidmannslust
  • 27.12.20
  • 62× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.