Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Kultur
Verena Roth und Florian Erlbeck haben dafür das Beste aus drei Alben zusammengestellt.

Gute-Laune-Konzert im Wohnzimmer

Neukölln. Sie wollen Kindermusik so spielen, dass sie auch die Großen anspricht: Die Band „Muckemacher“ ist Sonnabend, 6. März, um 15 Uhr im Livestream zu erleben – präsentiert vom Gemeinschaftshaus Gropiusstadt. Die Lieder sind vom Schulhof und der Straße inspiriert. Es geht um Spaß, Schokolade und Freunde. Die Mischung aus lateinamerikanischen und karibischen Rhythmen will zum Mittanzen und Mitsingen einladen. Verena Roth und Florian Erlbeck haben dafür das Beste aus drei Alben...

  • Gropiusstadt
  • 03.03.21
  • 14× gelesen
Kultur

Konzert - Sehnsucht nach Frieden
Ein interkulturelles Konzert für Orgel und Oud

Ein interkulturelles Konzert für Orgel (Martin Kückes) und Oud (Mohannad Nasser)findet am Sonntag, den 14.03.2021 um 18 Uhr in der Luther-Kirchengemeinde Spandau statt. Es ist Teil eines gemeinsamen Projektes der drei religiösen Gemeinden in der Spandauer Neustadt. Das Konzert wird im Internet live auf dem Youtube-Kanal. Es ist geplant, dass sich das Publikum interaktiv beteiligen kann. Mit dem Konzert sollen Menschen aus unterschiedlichen Kulturen und Lebensbereichen zusammengeführt werden....

  • Bezirk Spandau
  • 01.03.21
  • 8× gelesen
Kultur

Ein virtueller Galeriebesuch

Pankow. Weil die Galerie "Amalienpark | Raum für Kunst" in der Breiten Straße 23 wegen Corona geschlossen bleiben muss, sind die Arbeiten der dort ausstellenden Künstler nun als Online-Ausstellung auf amalienpark.de/aktuell unter dem Motto „ZwischenZeit“ zu sehen. Außerdem präsentiert der Verein Kunst und Literatur Forum Amalienpark ein Begleitprogramm in Zusammenarbeit mit der Geigerin Johanna Staemmler und der Schriftstellerin Lea Streisand, welche die Galerie als Bühne nutzen. So können...

  • Pankow
  • 23.02.21
  • 23× gelesen
Wirtschaft

Nur geimpft ins Konzert
Tickethändler Eventim befeuert Debatte über mögliche Privilegien

Um die Ausbreitung des Virus einzudämmen, gelten seit Monaten strenge Regeln. Das öffentliche Leben ist so weitestgehend zum Erliegen gekommen: Konzert-, Museums- und Restaurantbesuche – all das ist schon lange nicht mehr möglich. Ob und welche Maßnahmen die richtigen sind, darüber streiten die Menschen seit Monaten. Corona ist nicht nur ein gefährliches Virus, sondern schon lange ein gesellschaftliches Gift. Jetzt, wo wir endlich eine Waffe gegen diese Krankheit haben und impfen können,...

  • Mitte
  • 08.02.21
  • 390× gelesen
  • 3
Kultur

Berliner Schnauze im Livestream

Neukölln. Berliner Kabarett plus Tangomusik: Das Duo PianLola ist Sonnabend, 6. Februar, um 19 Uhr im YouTube-Livestream zu erleben. Die Neuköllnerin Lola Bolze unterhält mit Berliner Schnauze, der argentinische Pianist Jorge Idelsohn sorgt für Begleitung. Näheres unter www.pianlola.de/ und auf Facebook unter https://bwurl.de/161q. sus

  • Neukölln
  • 02.02.21
  • 9× gelesen
Kultur

Solidarität mit Abstand

Siemensstadt. Am 7. Dezember gab es im Innenhof des Stadtteilzentrums Siemensstadt ein „solidarisches Adventskonzert“. Aufgetreten ist das A-capella-Ensemble "Berlin’s 4", dessen Mitglieder zum Rundfunkchor Berlin gehören. Der Erlös der Veranstaltung geht an Künstler, die wegen Corona arbeitslos geworden sind. Schon deshalb war auch Publikum zugelassen.

  • Siemensstadt
  • 14.12.20
  • 106× gelesen
Kultur
Corvus Corax gibt zwei Konzerte im Internet.

Corvus Corax via Livestream

Lübars. Auch die Dezemberkonzerte der Gruppe Corvus Corax finden in diesem Jahr nicht vor Publikum statt. Stattdessen gibt es aber zwei Auftritte via Livestream. Zunächst sendet die Gruppe am Freitag, 18. Dezember, vom Sophienhof in Alt-Lübars. Dort wird das Programm gespielt, das eigentlich auf der Weihnachtlichen Lübarser Hofkultur geplant war. Einen Tag später ist Corvus Corax in der Dorfkirche Lübars. Dieses Konzert ist der Ersatz für die ausgefallenen Gastspiele in der Kreuzberger...

  • Lübars
  • 10.12.20
  • 77× gelesen
Kultur
Susanne Jakubzik organisiert Livekonzerte vor dem Balkon.

Lieder gegen den Corona-Blues
Mit Balkonkonzerten will Susanne Jakubzik vor allem Senioren eine Freude machen

Mit Balkonkonzerten will Susanne Jakubzik vor allem den Menschen in Seniorenresidenzen schöne und unvergessliche Momente bereiten. Heimbetreiber oder Wohnungsunternehmen können Künstler über Jakubziks Agentur „Sänger*in Berlin“ für ihre Bewohner buchen. „Die Leute waren so dankbar, vor allem die Älteren hatten Tränen in den Augen“, erinnert sich Susanne Jakubzik an den Sommer. Die 34-jährige Freiberuflerin macht für die Wohnungsbaugenossenschaft Neues Wohnen Hellersdorf seit Jahren die...

  • Buch
  • 10.12.20
  • 232× gelesen
Kultur
Thomas Aderhold und Lothar Rosengarten präsentieren in "Best of Hippielieder auf Deutsch 2020" eine Auswahl von Liedern, auf die sie schon lange mal wieder Lust hatten.

Workingmansdead live aus dem Zimmer 16
Hippielieder auf Deutsch

Das lauschige Zimmer 16 in der Florastraße 16 hat in diesem Jahr sein 18-jähriges Bestehen gefeiert. Derzeit ist es für das Publikum geschlossen, doch einige Konzerte und Bühnenstücke werden per Livestream übertragen. So bringt am 27. November um 20.15 Uhr ein Berliner Duo den Geist von Woodstock auf die Bühne: "Workingmansdead" singen Lieder von den Grateful Dead, Bob Dylan und anderen Künstlern des vorigen Jahrhunderts in deutschen Nachdichtungen. Thomas Aderhold hat die Lieder ins Deutsche...

  • Pankow
  • 24.11.20
  • 92× gelesen
Kultur
Billie Eilish (18) ist die Generation-Z-Ikone aus den USA und spricht mit ihren Songs vor allem sehr junge Fans an. Ihre ersten Konzerte in Deutschland gab sie im "Badehaus" in Friedrichshain und Kreuzberger "Lido"-Club.
Video

"Therefore I Am"
Billie Eilish präsentiert neue Single und plant Berlin-Konzert

BERLIN - Billie Eilishs "Therefore I Am" ist der Name der ausgewählten Folgesingle zu "my future". Vom Corona-Geschehen abhängig, will die US-Songwriterin im Juni 2021 wieder in Berlin auftreten. Hier, wo die Karriere der Sängerin als Jugendliche auch begann. Wieder einmal enttäuscht Eilish mit ihrem neuen Song nicht. Einstellung, Selbstvertrauen und eine sehr klare Botschaft singt sie für ihre Anhänger. "Damn, you think that you’re the man, I think, therefore, I am" (übersetzt: Verdammt, du...

  • Friedrichshain
  • 14.11.20
  • 834× gelesen
Kultur

Gedenkkonzert an Pogromnacht in der evangelischen Weihnachtskirche

Haselhorst. Zur Erinnerung an die Pogrome vom 9. und 10. November 1938 lädt die evangelische Weihnachtskirche, Haselhorster Damm 54-58 zu einem Gedenkkonzert ein. Es findet am Sonntag, 8. November, ab 16 Uhr statt. Gabriele Näther (Sopran) und Jürgen Trinkewitz (Cembalo) singen und spielen Werke von Michel-Richard Delalande und Louis Couperin. Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte wird gebeten. tf

  • Haselhorst
  • 30.10.20
  • 21× gelesen
Kultur

Spandauer Kirchengemeinden feiern die Reformation auf vielfältige Weise

Spandau. Anlässlich des Reformationstags am 31. Oktober laden zahlreiche Kirchengemeinden an diesem Datum sowie am Sonntag, 1. November, zu Gottesdiensten und weiteren Veranstaltungen ein. So etwa am 31. Oktober um 18 Uhr in der evangelischen Dorfkirche Gatow, Alt-Gatow 32. Einen Tag später ist dort um 17 Uhr ein Konzert angekündigt. Die Gemeinde Klosterfelde in der Seegefelder Straße 116 plant am 1. November zwischen 13 und 17 Uhr einen Familientag. Unter dem Motto „Glaube am Nachmittag“ steht...

  • Bezirk Spandau
  • 27.10.20
  • 73× gelesen
Kultur

Künstler an Cello und Klavier spielen Beethoven, Schumann und Saint-Saens

Waidmannslust. Beim Konzert am Sonntag, 1. November, in der Königin-Luise-Kirche, Bondickstraße 14, spielen Johannes Przygodda (Cello) und Stephan Hilsberg (Klavier) Werke von Beethoven, Schumann und Saint-Saens. Beginn ist um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, es wird aber um Spenden gebeten. Wegen der aktuellen Abstandsregeln gibt es nur begrenzte Plätze. Die Heizung in der Kirche bleibt aus, weil über ihr Gebläse Aerosole verteilt werden könnten. Das sollte bei der Auswahl der Kleidung...

  • Waidmannslust
  • 25.10.20
  • 27× gelesen
Kultur
Liane und Norbert Fietzke geben seit über 25 Jahren gemeinsam Konzerte. Am 1. November sind sie mit ihrem Beethoven-Programm in Schloss Schönhausen zu erleben.

Ein Programm zum Beethoven-Jahr
Duo „con emozione“ gastiert im Schloss

Unter dem Motto „Freudvoll und Leidvoll“ veranstaltet das Duo „con emozione“ am 1. November zwei Konzerte zum Beethoven-Jahr 2020. Sie finden im stilvollen Ambiente des Saales von Schloss Schönhausen statt. Auf Grund der Abstandsregeln und der damit verbundenen geringeren Platzanzahl findet nicht nur ein Konzert um 16 Uhr statt, sondern im Anschluss ab 18 Uhr gleich noch ein zweites. Zu hören ist ein Programm mit Liedern, Intermezzi und Anekdoten von und über Ludwig van Beethoven und seine...

  • Niederschönhausen
  • 24.10.20
  • 107× gelesen
Kultur

Klaviertrio spielt Bach, Brahms und Beethoven im Gotischen Saal

Spandau. Werke von Bach, Brahms und Beethoven stehen bei einem Klaviertrio mit Mitgliedern der Berliner Philharmoniker auf dem Programm. Es findet am Sonnabend, 24. Oktober, ab 20 Uhr im Gotischen Saal der Zitadelle statt. Die Karten kosten 24, ermäßigt 16 Euro. Tickets sind nur im Vorverkauf unter 47 99 74 74 oder www.klassik-in-spandau.de erhältlich. Auf der Website gibt es zudem weitere Informationen. tf

  • Haselhorst
  • 18.10.20
  • 16× gelesen
Kultur
Studiochor und Kantorei Karlshorst geben zusammen mit dem „Jungen Bach Ensemble Berlin“ das Konzert in der Kirche „Zur frohen Botschaft“.
2 Bilder

Projekt lädt zu Workshop und Konzert ein
Sich von Bach faszinieren lassen

Das diesjährige Konzert des Projekts „Faszination Bach“ ist am 25. Oktober um 17 Uhr in der Kirche Zur frohen Botschaft, Weseler Straße 6, zu erleben. Eigentlich für März geplant musste es wegen Corona verschoben werden. Doch nun endlich kann das vor zwei Jahren an der evangelischen Kirche „Zur frohen Botschaft“ gestartete Projekt sein Konzert geben. Der Studiochor und die Kantorei Karlshorst führen zusammen mit dem „Jungen Bach Ensemble Berlin“ sowie Solisten die Bachkantate BWV 131 „Aus der...

  • Karlshorst
  • 13.10.20
  • 127× gelesen
Kultur
Die Gruppe SubMcLad.
3 Bilder

Auftritte im Livestream erleben
Klangstraße dieses Jahr digital

Trotz Corona wird es auch in diesem Jahr eine Klangstraße geben. Allerdings in etwas anderer Form. Das Musikfestival in der Residenzstraße findet am 9. Oktober als interaktiver Event statt. Die teilnehmenden Sänger und Bands werden zwar wie üblich an unterschiedlichen Orten entlang der Geschäftsstraße auftreten. Das Publikum ist aber per Livestream dabei. Ein direkter Kontakt ist bei diesem Format derzeit kaum umzusetzen. Digital kann jeder dabei seinEine Einschränkung, klar, aber es werden...

  • Reinickendorf
  • 06.10.20
  • 78× gelesen
Kultur

Konzert von Axel Zwingenberger & Friends im zweiten Versuch

Wittenau. Eigentlich sollte das Konzert von Axel Zwingenberger & Friends bereits im Mai stattfinden. Aus bekannten Gründen war das nicht möglich. Der neue Termin ist jetzt am Freitag, 9. Oktober, ab 20 Uhr im Ernst-Reuter-Saal, Eichborndamm 213. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Restkarten, zu Preisen zwischen 18 und 36 Euro, sind an der Abendkasse erhältlich. tf

  • Wittenau
  • 03.10.20
  • 21× gelesen
Kultur

„vision string quartet“ spielt Beethoven, Jazz und Pop im Gotischen Saal

Spandau. Das „vision string quartet“ gastiert am Freitag, 9. Oktober, zu zwei Konzerten im Gotischen Saal der Zitadelle, Am Juliusturm 64. Das Programm der vier Musiker, zwei Mal Geige sowie eine Bratsche und ein Cello, ist um 18 und 20 Uhr deckungsgleich. Zunächst das Streichquartett c-Moll, Opus 18 Nummer 4 von Ludwig van Beethoven. Danach Jazz und Pop. Karten zum Preis von 30, ermäßigt 22 Euro gibt es nur im Vorverkauf unter 47 99 74 74 (Montag bis Sonnabend, 9 bis 20, Sonntag, 14 bis 20...

  • Haselhorst
  • 02.10.20
  • 75× gelesen
Kultur
Mit barocken Klängen von kostümierten Musikern reist der Zuhörer in die Zeit von Händel und Vivaldi.

Barock im Wandel der Jahreszeiten
Konzertreihe mit dem Residenz Orchester in der Orangerie

Das Berliner Residenz Orchester lädt in der Großen Orangerie im Schloss Charlottenburg zu einer Reise durch die Barockmusik ein. Dazu wird an ausgewählten Abenden ein Dinner angeboten. "Jahreszeiten des Barocks – Werke von Vivaldi und Händel", mit dieser klassischen Konzertreihe lockt die Große Orangerie. Das Berliner Residenz Orchester spielt auf, begleitet von romantischen Arien. An ausgewählten Abenden wird zu den barocken Klängen ein königliches Dinner serviert, was die Zeitreise ins...

  • Charlottenburg
  • 02.10.20
  • 134× gelesen
Kultur
Unter Einhaltung der Abstandsregeln folgten über 300 Zuhörer dem Konzert von Iddo Bar-Shai.
2 Bilder

Weltklassepianist spielt im Rosengarten
Premiere für Klassik im Bürgerpark

Normalerweise ist der Bürgerpark-Verein Pankow für das Engagement seiner Gartengruppe und seine Arbeitseinsätze in dieser Grünanlage bekannt. Aber nun macht er auch in Klassik. Mit einem Klavierabend mit Iddo Bar-Shai startete er kürzlich im Musik-Pavillon im Rosengarten seine neue Reihe „Klassik im Bürgerpark“. Vorgesehen ist, dass immer wieder renommierte Berliner Musiker für die Parkbesucher bei freiem Eintritt spielen. „Seit März hat die Corona-Krise das Konzertleben fast vollständig zum...

  • Pankow
  • 01.10.20
  • 172× gelesen
Kultur

Brasil Jazz im Konzert

Charlottenburg. Soul, Funk, Jazz und Brasil spielt das "Brasil Jazz Quartet" am Freitag, 9. Oktober, in der Heinrich-Schulz-Bibliothek im Rathaus an der Otto-Suhr-Allee. Die groovigen Rhythmen beginnen um 14.30 Uhr bei freiem Eintritt. Anmeldung unter 902 91 22 17 oder E-Mail an stadtbibliothek@charlottenburg-wilmersdorf.de. uk

  • Charlottenburg
  • 30.09.20
  • 13× gelesen
Kultur

Duo Orpheo spielt Stücke von Beethoven und seinem Schüler Ries

Kladow. Werke von Ludwig van Beethoven und Ferdinand Ries spielt das „Duo Orpheo“ am Sonntag, 4. Oktober, im Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe am Kladower Damm 221. Das einstündige Konzert findet im Rahmen der Reihe „Kultur am Sonntag“ statt. Beginn ist um 11 Uhr im Saal von Haus 28. Der Eintritt ist frei. Ludwig van Beethoven war der Lehrer von Ferdinand Ries. tf

  • Kladow
  • 27.09.20
  • 11× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.