Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Kultur

Kantorei singt Mozarts Requiem

Wilmersdorf. Die Kantorei der Auenkirche singt am Sonnabend, 16. November, Wolfgang Amadeus Mozarts "Requiem" und Jan Dismas Zelenkas "Miserere mei". Das Konzert unter der Leitung von Winfried Kleindopf im Gotteshaus an der Wilhelmsaue 118 beginnt um 18 Uhr. Eintrittskarten kosten zwischen sechs und 25 Euro, der Vorverkauf vor der Küsterei, Wilhelmsaue 118a, läuft von montags bis freitags zwischen 15 und 18 Uhr. maz

  • Wilmersdorf
  • 11.11.19
  • 2× gelesen
Kultur

Neue Reihe der Musikschule

Britz. „AnTasten“ heißt die Konzertreihe, die künftig zweimal im Jahr im Kulturstall, Alt-Britz 83, stattfinden soll. Premiere ist Sonnabend, 16. November. Um 15 Uhr führen Musikschüler das „Konzert im Blumenbeet“ des Berliner Komponisten Manfred Schmitz auf. In dem musikalischen Geschichtenspiel mit Stücken für zwei bis sechs Hände werden die Zuhörer in die Natur entführt. Unterstützt werden die jungen Pianisten von Akkordeon- und Flötenspielern, einem Chor und einem Erzähler. Um 16:30 Uhr...

  • Britz
  • 11.11.19
  • 2× gelesen
Kultur
Der Pianiat Manuel Lange kommt zum Gedenkkonzert.
3 Bilder

Freunde und Weggefährten musizieren
Gedenkkonzert für Andreas Waldraff

Mit einem Gedenkkonzert am Sonnabend, 16. November, um 18 Uhr im Gotischen Saal der Zitadelle erinnert der Verein Klassik in Spandau an seinen Mitbegründer und langjährigen Vorsitzenden, Prof. Dr. Andreas Waldraff. Der Unternehmensberater war am 3. März nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. "Er verstand es, auf herausragende Weise ökonomisches Know-how mit der tiefen Leidenschaft für Musik zu vereinen, um etwas Einzigartiges zu schaffen", heißt es in der Konzertankündigung. Auf der...

  • Haselhorst
  • 11.11.19
  • 20× gelesen
Kultur

Saitenkünstler in der Bibliothek

Schöneberg. Improvisation und ein direkter Kontakt zu seinem Publikum sind prägend für den Gitarristen Felix Manyè. Am 28. November spielt der aus Barcelona stammende Saitenvirtuose in der Thomas-Dehler-Bibliothek, Martin-Luther-Straße 77, Jazz, Weltmusik und traditionelle maurisch-spanische Kompositionen. Der Eintritt ist frei. KEN

  • Schöneberg
  • 10.11.19
  • 4× gelesen
Kultur
Sie organisieren das Konzert in der Wabe:  Monta Wermann, Ieva Kunge und Anne-Katrin Albrecht.

Erinnerung an die Singende Revolution
Künstler aus Lettland und Berlin in der Wabe

In diesem Herbst wird in Deutschland 30 Jahre Friedliche Revolution begangen. Was nur wenige wissen: In Lettland gibt es ein ähnliches Jubiläum. Auch in der ehemaligen Sowjetrepublik fanden vor 30 Jahren Umbrüche statt, und zwar als „Singende Revolution“. Die Musikschule Pankow, der Verein „Lettischen Kinder- und Kulturgemeinschaft in Berlin“ sowie der Kulturring Berlin veranstalten dazu am 20. November das Konzert „Wir hatten keine Waffen. Wir hatten nur Lieder“. In Berlin leben etwa 4000...

  • Prenzlauer Berg
  • 10.11.19
  • 78× gelesen
Kultur
Die Spotlights unterhalten in der Gropiusstadt.

Der Traum vom Fliegen

Gropiusstadt. Zu einem unterhaltsamen Chorkonzert laden die Spotlights am Freitag, 15. November, um 20 Uhr ins Gemeinschaftshaus, Bat-Yam-Platz 1, ein. Der Chor mit seinem Tenor David Schroeder präsentiert Highlights aus Musical, Operette und Oper. Der Abend steht unter dem Motto „Der Traum vom Fliegen“. Mit dabei ist der Frauenchor Die Jahresringe und andere Überraschungsgäste. Karten kosten zwölf, ermäßigt zehn Euro. Infos bekommen und reservieren kann man unter 902 39 14 16 oder...

  • Gropiusstadt
  • 07.11.19
  • 15× gelesen
Kultur

Weihnachtliche Musikabende

Friedenau. Zum Vormerken im Adventskalender: Die Musik-Arbeitsgemeinschaften, Kurse und Klassen der Jahrgänge sieben bis zwölf des Rheingau-Gymnasiums, Schwalbacher Straße 3-4, laden am 18. und 19. Dezember zu einem Weihnachtsmusikabend in der Aula ein. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Die Schülerinnen und Schüler bieten ein buntes Programm mit Werken verschiedener Musikstilen und aus verschiedenen Epochen. KEN

  • Friedenau
  • 07.11.19
  • 9× gelesen
Kultur

Moving Home im Konzert

Friedenau. Elf Saxophone, Sopranino, Bass, Querflöte und Flügelhorn: Das ist das Moving Home Ensemble. Am 9. November 19 Uhr ist die Formation zu Gast im Nachbarschaftshaus Friedenau, Holsteinische Straße 30, und präsentiert Werke von Grieg, Schostakowitsch und Piazzolla sowie Swing, Blues und zeitgenössische Komponisten. Der Eintritt ist frei. KEN

  • Friedenau
  • 04.11.19
  • 7× gelesen
Kultur

Kinder und die Musik aus Bolivien

Britz. Klingen die Instrumente in Bolivien anders? Was machen die Musiker dort für Musik? Wie steht es mit Tanz? Darum geht es bei den „Geschichten aus Bolivien“, zu dem Kinder und Erwachsene am Freitag, 9. November, um 15 Uhr in den Kulturstall, Alt-Britz 73, eingeladen sind. Bei dem moderierten Konzert mit dem Orquesta Sinfonica Juvenil aus der Stadt Santa Cruz de la Sierra geht es um mythologische Wesen wie Sirenen, Engel, Karyatiden und Götter aus den Anden. Der Eintritt beträgt acht,...

  • Britz
  • 04.11.19
  • 21× gelesen
Kultur

Perlen aus Rock und Pop

Haselhorst. Das "Örbn Pop-Duett" spielt am 9. November beim Verein Klangholz auf der Zitadelle. Zu hören sind stilübergreifende Pop- und Rockperlen aus der Feder des Duos. Das Konzert beginnt um 20 Uhr bei freiem Eintritt. Anmeldung und Platzreservierung unter kmwolf@klang-holz.de oder unter der Rufnummer 0176/48 34 92 38. Der Verein sitzt in Haus 4 auf der Zitadelle, Am Juliusturm 64. Mehr Infos: www.klang-holz.de. uk

  • Haselhorst
  • 03.11.19
  • 6× gelesen
Kultur

Klassik und Rock in der Auenkirche

Wilmersdorf. Das Quartett "Mo’Voce" gibt am Freitag, 8. November, ein Konzert in der Auenkirche, Wilmhelmsaue 119. Die Gruppe ist bekannt für ihre kraftvollen Stimmen und starken Harmonien. Sarai Cole, Jeremie Johnson, Frank Odjidja und Aaron Reeder singen alles, von der Operette über Rock bis hin zu Gospel, und bringen ihren eigenen Stil ein. Beginn ist um 20 Uhr, Tickets zu 20 Euro (ermäßigt 15 Euro) gibt es über die Homepage eventim.de und an der Abendkasse. maz

  • Wilmersdorf
  • 02.11.19
  • 18× gelesen
Kultur

Jubiläumskonzert zum Mauerfall

Charlottenburg. Der Fall der Berliner Mauer jährt sich am Sonnabend, 9. November, zum 30. Mal. Für den Rundfunkchor Berlin mit seiner bewegten Ost-West-Geschichte ist das ein besonderer Grund zu feiern. Auf dem Programm des Jubiläumskonzerts "30 Jahre Mauerfall" in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche am 9. November steht Anton Bruckners e-moll-Messe für achtstimmigen Chor und Bläser unter der Leitung von Chefdirigent Gijs Leenaars, gemeinsam mit Bläsersolisten des Rundfunk-Sinfonieorchesters...

  • Charlottenburg
  • 31.10.19
  • 34× gelesen
Kultur

Chorkonzert in der Auenkirche

Wilmersdorf. Der Deutsch-Französische Chor Berlin gibt am Sonntag, 24. November, unter dem Motto “L’amour céleste et terrestre” ein Konzert in der Evangelischen Auenkirche, Wilhelmsaue 118a. Besungen wird sowohl die himmlische als auch die irdische Liebe. Beginn ist um 17 Uhr, Karten zu 15 Euro gibt es an der Abendkasse. Vorbestellungen per E-Mail unter vorverkauf@dfc.berlin sind ebenfalls möglich. Nähere Informationen zum Programm und zum Chor auf www.dfc.berlin.de. maz

  • Wilmersdorf
  • 31.10.19
  • 22× gelesen
Kultur

Kammerchor singt in der Bibliothek

Pankow. Ein Konzert veranstaltet der Coro Con Brio, der Kammerchor der Bezirksmusikschule „Belá Bartók“ am 5. November um 19.30 Uhr in der in der Janusz-Korczak-Bibliothek, Berliner Straße 120. Das Repertoire von Coro Con Brio reicht von klassischen und traditionellen deutschen Liedern über Gospel, Jazz und Pop bis zu Stücken aus Musicals. Von allem wird an diesem Abend etwas zu hören sein. Weitere Informationen auf coroconbrio.de. BW

  • Pankow
  • 28.10.19
  • 17× gelesen
Kultur
Der französische Chor Gospel Soul gibt am 2. November mit den Joyful Singers ein Konzert in der Immanuelkirche.
2 Bilder

Gospel zum Mauerfall-Jubiläum
Konzert mit den Joyful Singers und Gospel Soul in der Immanuelkirche

Unter dem Motto „2gether“ findet am 2. November um 16 Uhr ein Gospelkonzert mit den Joyful Singers Berlin und dem Chor Gospel Soul aus Lyon statt. In der Immanuelkirche an der Ecke Prenzlauer Allee und Immanuelkirchstraße werden die Ergebnisse eines einmaligen deutsch-französischen Konzertprojektes im Rahmen der Feierlichkeiten der Immanuelkirchgemeinde zum 30. Jahrestag des Mauerfalls präsentiert. Geleitet wird das Konzert von Simon Berg und Zoélie Macaudière. Der Eintritt kostet zehn...

  • Prenzlauer Berg
  • 28.10.19
  • 244× gelesen
Kultur
In der Synagoge an der Rykestraße finden etliche der Konzerte zu den jüdischen Kulturtagen statt.
2 Bilder

Klassik, Rap und Klezmer
Jüdische Kulturtage mit buntem Programm in der Synagoge an der Rykestraße

Die Synagoge in der Rykestraße 53 ist der Hauptveranstaltungsort der Jüdischen Kulturtage. Unter dem Motto „Shalom Berlin“ feiert die Jüdische Gemeinde vom 7. bis 17. November ein Festival, in dem sie die ganze Bandbreite jüdischer Kultur präsentiert. Zu erleben sind Musik, Literatur, Humor, Geschichten und Geschichte, Vorträge, Ausstellungen und ein Familienfest. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Jüdische Gemeinde veranstaltet das Kulturfestival zum 32. Mal. Die Liste der...

  • Prenzlauer Berg
  • 27.10.19
  • 162× gelesen
Kultur

"Musik-Mosaik" zum 16. Mal

Lichtenrade. Das Benefizkonzert „Musik-Mosaik“, veranstaltet vom Freundeskreis Tiele-Winckler-Haus, findet bereits zum 16. Mal statt und alle sind herzlich eingeladen, am 3. November einem abwechslungsreichen Musikprogramm zu lauschen. Los geht es um 16 Uhr im Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Barnetstraße, Ecke Lichtenrader Damm. Mit Gesang und Gitarre, Flöte und Streichinstrumenten sowie am Klavier begeisterten die Akteure bereits in den letzten Jahren und haben auch diesmal ein buntes Mosaik an...

  • Lichtenrade
  • 27.10.19
  • 36× gelesen
Kultur

Jahresfete mit den Cool Cats

Gropiusstadt. Wer auf guten alten Rock’n’Roll steht, sollte die 32. Jahresfete der Cool Cats nicht verpassen. Am Sonnabend, 2. November, präsentieren sie Hits der 50er- und Oldies der 60er-Jahre. Die Show im Gemeinschaftshaus am Bat-Yam-Platz 1 beginnt um 20 Uhr. Karten gibt es für 16, ermäßigt zwölf Euro. Reservierungen und Infos unter Telefon 902 39 14 16 oder www@ticketsgemeinschaftshaus.de. sus

  • Gropiusstadt
  • 25.10.19
  • 18× gelesen
Kultur

Klassik trifft Jazz
Junge Pianisten im Kulturstall Britz

Musik zum Nulltarif genießen und gleichzeitig sehen, was der Nachwuchs draufhat: Das ist beim sechsten Carl-Bechstein-Wettbewerb möglich. Er findet vom 1. bis 3. November im Kulturstall auf dem Gutshof Britz, Alt-Britz 73, statt. Zum ersten Mal nehmen bei der Wertung „Klavier solo“ sowohl junge Klassik-Pianisten als auch Jazz-Pianisten teil. Alle sind jünger als 18 Jahre und haben seit mindestens einem halben Jahr ihren festen Wohnsitz in Deutschland. Während es in der Wertung der Klassiker...

  • Britz
  • 24.10.19
  • 30× gelesen
Kultur

Konzert und Gespräch

Friedrichshain. Die Musiker Gerhard Schöne, Jens Goldhardt und Ralf Benschu treten am Sonntag, 3. November, zu einem gemeinsamen Konzert in der Samariterkirche, Am Samariterplatz, auf. Beginn ist um 17 Uhr. Die Karten kosten 18, ermäßigt 16 Euro. Am Donnerstag, 7. November, findet um 19 Uhr in Samariter ein interreligiöses Gespräch zum Thema "Der, die, das Fremde" statt. Darüber sprechen ein Rabbiner, ein Imam, eine Buddhistin und ein Religionskritiker. Moderiert wird die Veranstaltung von...

  • Friedrichshain
  • 24.10.19
  • 41× gelesen
Kultur
Der Chor beim festlichen Konzert im Treptower Ratssaal.
2 Bilder

Mit Gesang Freude bringen
Die Chorgemeinschaft pro musica feiert das 45. Jubiläum

Einmal in er Woche füllt sich der große Saal der Musikschule in Köpenick mit bis zu 70 Senioren. Dann hat die Chorgemeinschaft pro musica Treptow ihre Probe. Ende November feiert der Laienchor sein 45. Jubiläum. Gegründet wurde er 1974 als Veteranenchor des Kreiskulturhauses Treptow in der Puschkinallee. „Bis heute singen bei uns ausschließlich Senioren. Wir würden auch jüngere Mitstreiter aufnehmen. Aber wer noch arbeitet, kommt mit unseren Probenzeiten leider nicht klar“, erklärt...

  • Treptow-Köpenick
  • 24.10.19
  • 55× gelesen
  •  1
Kultur

Konzert unterm Dach

Spandau. Im Museum "Spandovia Sacra" spielt am 1. November das Niccolo-Quartett. Zu hören ist das Streichquartett Opus 51 in Es-Dur von Antonin Dvorak. Es spielen Eva-Christina Schönweiß (Violine), Christine Christianus (Violine), Susanne Linder (Viola) und Wayne Foster Smith (Violoncello). Das "Konzert unterm Dach" beginnt um 19.30 Uhr bei freiem Eintritt im Museum am Reformationsplatz 12. Platzreservierung ist unter der Rufnummer 333 80 54 möglich. uk

  • Spandau
  • 23.10.19
  • 22× gelesen
Wirtschaft

Weinmesse in der Orangerie

Charlottenburg. Mit der Weinmesse des Gourmet- und Reisemagazins ,,Savoir Vivre‘‘ am Sonnabend, 26., und Sonntag, 27. Oktober, verwandelt sich die Große Orangerie am Schloss Charlottenburg, Spandauer Damm 22, zum Treffpunkt für Genießer. Unter dem Motto "Das Leben ist ein Fest, man muss es nur selbst organisieren" finden sich Winzer aus der ganzen Welt zusammen, um Weinliebhaber ihre besten Tropfen probieren zu lassen. Am Abend des 26. Oktobers verschmelzen dann die beiden Komponenten Wein und...

  • Charlottenburg
  • 21.10.19
  • 48× gelesen
Kultur

Konzert des Utopia-Orchesters

Moabit. Vor einem Jahr rief der Verein Kultur-Leben Berlin das inklusive Musikprojekt „Die Werkstatt Utopia“ ins Leben. Unter dem Projektleiter und Dirigenten, dem Klarinettisten Mariano Domingo, haben seither 40 Musikbegeisterte zur Werkstatt gefunden, Menschen mit und ohne Behinderung, die leidenschaftlich gerne musizieren. Aktion Mensch fördert das Projekt bis 2021. Nun ist das Utopia-Orchester am 8. November, 20 Uhr, zu Gast in der evangelischen Heilig-Geist-Kirche, Perleberger Straße 36....

  • Moabit
  • 19.10.19
  • 54× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.