Büroturm wurde offiziell eingeweiht

Die Fassade des Neubaus ist geprägt durch zahlreiche Knicke und Falten in den Betonpfeilern. (Foto: Liptau)

Tiergarten. Der Turm ist fertig. Als erstes Gebäude in der neuen Europacity am Hauptbahnhof wurde vergangene Woche der 17-geschossige Tour Total eingeweiht. Die rund 500 Mitarbeiter des Energieunternehmens ziehen diese Woche in die neue Deutschlandzentrale ein.

Knapp 70 Meter hoch ist der Turm, den das Architekturbüro Barkow Leibinger entworfen hat und das als Startschuss gilt für die neue Europacity, die entlang der Heidestraße nördlich des Hauptbahnhofs in den kommenden Jahren entstehen wird. Noch steht der Neubau also allein auf weiter Flur, soll aber auch in Zukunft als Hochhaus noch eine städtebauliche Dominante im neuen Quartier bilden.Auf einer Bruttogrundfläche von 18 000 Quadratmetern werden in den kommenden Wochen die Büros eingerichtet. Zwölf der 17 Stockwerke werden von Total genutzt, der Rest wird untervermietet. Das Unternehmen hat in den Neubau insgesamt rund 66 Millionen Euro investiert.


Ralf Liptau / flip
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden