Kreuzung abgesackt: Staufalle an der Potsdamer Straße

Die Kreuzung Potsdamer und Pohlstraße ist um einige Zentimeter abgesackt. (Foto: Liptau)

Tiergarten. Autos, Busse und Taxis müssen gerade einen scharfen Bogen um die Kreuzung von Potsdamer und Pohlstraße machen. Anfang Februar ist die Fahrbahn dort abgesackt.

Der Mittelbereich der Kreuzung ist deshalb erst einmal abgesperrt. In beide Richtungen ist die Potsdamer Straße momentan nur auf je einer Spur befahrbar. Entsprechend lang sind die Autoschlangen auf dieser wichtigen Nord-Süd-Verbindung gerade im Berufsverkehr. Nach Angaben der Polizei wird die Sperrung voraussichtlich vier bis sechs Wochen dauern. Warum sich die Fahrbahn gerade dort auf einer Fläche von rund zehn mal zehn Metern gesenkt hat, ist noch unklar.


Ralf Liptau / flip
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.