Lehrer am Bauhaus

Tiergarten. Wassily Kandinsky (1866-1944) war einer der wichtigsten Lehrer am Bauhaus. Sein Unterricht ist bisher jedoch nur in Teilen erforscht und dokumentiert. Die Ausstellung "Wassily Kandinsky. Lehrer am Bauhaus" im Bauhaus-Archiv, Klingelhöferstraße 14, präsentiert bis zum 8. September zum ersten Mal Dokumente und Materialen aus internationalen Archiven und Sammlungen. Sie stellen Kandinskys Unterricht am Bauhaus umfassend dar. Gezeigt werden unterrichtsvorbereitende Aufzeichnungen sowie das im Unterricht verwendete Abbildungsmaterial. Neben Mitschriften und Unterrichtsübungen der Schüler werden Druckgrafiken und Aquarelle Kandinskys aus seiner Zeit am Bauhaus präsentiert nebst ausgewählten Werken seiner Kollegen. Geöffnet ist mittwochs bis montags von 10 bis 17 Uhr.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.