7. Wartenberger Osterlauf

Wartenberg. Laufen bis die Sohle qualmt, das können Hobby-Sportler am 5. April beim traditionellen Wartenberger Osterlauf. Los geht es um 10 Uhr am Stadion Wartenberg am Fennpfuhlweg, die Strecke führt durch die Parklandschaft Barnim. Man kann zwischen zwei Distanzen wählen: zwischen einer Runde über 4,1 Kilometer und drei Runden über insgesamt 12,3 Kilometer. Es gibt eine Einzelwertung in den Altersklassen, aber auch eine Mannschaftswertung - etwa für Familien, die mindestens zu dritt antreten müssen. Jeder Teilnehmer erhält eine Erinnerungsurkunde und einen Schokohasen. Besucher, die nicht mitlaufen, können an einer Wanderung teilnehmen, die um 9.30 Uhr beginnt. Während die Eltern laufen, haben sie die Möglichkeit, ihre Kinder betreuen zu lassen. Anmeldeschluss ist der 1. April oder der 5. April ab 8 Uhr im Meldebüro. Der Osterlauf wird veranstaltet vom Förderverein Landschaftspark Nordost und ausgerichtet vom Verein LC Ron-Hill Berlin. Weitere Infos gibt es bei Bernd Lichtenstein unter 924 40 03 oder info@dorfkate-falkenberg.de.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.